Angebote zu "Graefe" (11 Treffer)

Albrecht von Gräfe´s Verdienste um die neuere O...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Albrecht von Gräfe´s Verdienste um die neuere Ophthalmologie: Albrecht von Graefe, Julius Jacobson

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Leo Graf von Caprivi. Verdienste für die deutsc...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Leo Graf von Caprivi. Verdienste für die deutsche Politik: Matthias Marx

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.07.2018
Zum Angebot
Leo Graf von Caprivi. Verdienste für die deutsc...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leo Graf von Caprivi. Verdienste für die deutsche Politik:Akademische Schriftenreihe Matthias Marx

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Albrecht von Græfe´s Verdienste Um die Neuere O...
37,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Albrecht von Græfe´s Verdienste Um die Neuere Ophthalmologie:Aus Seinen Werken Dargestellt (Classic Reprint) Albrecht von Graefe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der Notarzt 310 - Arztroman (eBook, ePUB)
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit er sich vor wenigen Wochen von seiner Verlobten Vivian getrennt hat, hat für Ben ein ganz neues Leben begonnen. Vorher war er ein ausgesprochen gut verdienender Plastischer Chirurg in der exklusiven Schönheitsklinik seines zukünftigen Schwiegervaters, doch die Welt des schönen Scheins und Vivians Oberflächlichkeit haben ihn auf Dauer mit Abscheu erfüllt. Also hat er seine Verlobte ohne Erklärung in Berlin sitzen lassen und sich in den Zug nach Frankfurt gesetzt. Er möchte in der renommierten Sauerbruch-Klinik noch einmal als Assistenzarzt ganz von vorn beginnen und seinem Dasein einen wirklichen Sinn geben. Bis hier eine entsprechende Stelle frei wird, kann es jedoch noch etwas dauern, daher beschließt Ben, seine medizinischen Kenntnisse aufzufrischen, indem er als Rettungssanitäter zu Noteinsätzen mitfährt. Die Arbeit als Sanitäter macht ihm viel Spaß, und sie erweist sich vor allem als überaus lehrreich. Alles ist gut, bis zu einem schicksalhaften Tag: Ben wird zu einem Einsatz gerufen, und als er an der Unfallstelle ankommt, sieht er gleich, dass es für die schwerverletzte Person nicht gut aussieht. Als er dann aber genauer hinsieht, durchfährt ihn ein eisiger Schreck, der ihn erstarren lässt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Dalí Brandy Brandy de Jerez So...
75,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(107,14 € / 1l)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind. Die wertvolle Porzellanflasche, in der Conde de Osborne Dalí angeboten wird, ist dieSchöpfung des spanischen Künstlers Salvatore Dalí. Als Gegenleistung für sein Design hatte Dalí sich eine Rolle in einem Osborne Veterano Werbespot gewünscht. Der Spot wurde 1965 ausgestrahlt und zeigt Dalí, der auf einem Thron sitzend ,die Worte „Veterano hat es!´´ auf die Mattscheibe schreibt.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 08.08.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Cristal Brandy Brandy de Jerez...
26,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(38,50 € / 1l)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 08.08.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Cristal Brandy
26,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(38,50 € / €/Ltr.)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Dalí Brandy
75,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(107,14 € / €/Ltr.)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind. Die wertvolle Porzellanflasche, in der Conde de Osborne Dalí angeboten wird, ist dieSchöpfung des spanischen Künstlers Salvatore Dalí. Als Gegenleistung für sein Design hatte Dalí sich eine Rolle in einem Osborne Veterano Werbespot gewünscht. Der Spot wurde 1965 ausgestrahlt und zeigt Dalí, der auf einem Thron sitzend ,die Worte „Veterano hat es!´´ auf die Mattscheibe schreibt.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Die Steiger-Kaserne in Erfurt 1948-1990
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Taschenbuch. Autor Peter Schreiber, 150 Seiten mit 186 Fotos und Abbildungen. Der Erfurter Autor Peter Schreiber - bekannt durch sein Buch die ´´Staatsjagden im Bezirk Erfurt 1971-1989´´ - hat jetzt ein weiteres Buch geschrieben: ´´Die Steiger-Kaserne in Erfurt 1948-1990´´ Die Publikation beginnt eine Büchreihe über die Geschichte der Garnisonstadt Erfurt. Neben der Historie der Kaseren, wir auch auf die hier stationierte Artillerie- und Panzertechnische Schule Erfurt und auf die Offiziersschule II für Infanterie eingegangen. Schwerpunkt der Dokumentation ist aber das Mot. Schützenregiment 24 ´´John Schehr´´ und die Raketenabteilung 4 ´´Hugo Gräf´´. Der Autor schreibt im Vorwort: ´´Von zwei Autoren, die an der Geschichte ´´200 Jahre preußisch-deutsche Heeresgarnison Erfurt 1803-2003´´ seit mehreren Jahren arbeiten, wurde ich angesprochen - zur Mitarbeit für den Teil über die ehemalige NVA. Dies lehnte ich ab, da dieser Teil meines Lebens abgeschlossen war. Nach einiger Zeit und weiteren Gesprächen erklärte ich mich dann doch zur Mitarbeit bereit. Es erschien mir einleuchtend, dass es zweckmäßig ist, dies von einem Zeitzeugen erarbeiten zu lassen. Ausschließlich Unterlagen aus der Garnisonstadt sollten Verwendung finden. Dies erschwerte die Arbeit, die ich mit der Bereitschaft zur Mitarbeit, den Umfang völlig unterschätzt hatte. Das in Erinnerungen Gebliebene war unzureichend. Für den Abschnitt der Garnisonstadt Erfurt im Zeitraum 1948 bis 1990 gab es wenig Unterlagen.Es geht mir in erster Linie darum, einen Einblick in den zeitlichen Ablauf in den Kasernen der Stadt Erfurt wiederzugeben. Eine Bewertung habe ich bewusst nicht vorgenommen. Nach 25 Jahren der Wiedervereinigung wird oft, wenn es um die Geschichte der DDR oder der NVA geht, nur das Negative hervorgehoben. Wer sich anmaßt, eine Bewertung vorzunehmen, sollte alle Seiten ´´beleuchten´´. ..´´ INHALTSVERZEICHNIS: Vorwort 4 Quellenangaben 5 Vorgeschichte 6 Steiger-Kaserne 7 Erinnerungen eines Offiziersschülers 10 17. Juni 1953 18 Artillerie- und Panzertechnische Schule Erfurt 20 Offiziersschule II für Infanterie 24 Mot. Schützenregiment 24 ´´John Schehr´´ 25 Der Truppenteil wird 1961 durch den Kommandeur der 4. Mot. Schützendivision Generalmajor Ernst in der Steiger-Kaserne begrüßt 32 Manöver ´´Oktobersturm´´ 36 01.03.1967 wird dem Truppenteil der Ehrenname ´´John Schehr´´ verliehen 41 1972 Teilnahme am Manöver ´´Schild 72´´ in der CSSR 49 Namensverleihung der Kaserne 54 Truppenbesuch Delegation des Präsidiums des Bundesvorstandes des FDGB 57 Gemeinsame Truppenübung ´´Barriere 73´´ 61 Bataillonsübung des I. Mot. Schützenbataillon 1974 67 Die Regimentsübung 1977 begann auf dem TÜP Ohrdruf und endete im Raum Trusetal 75 Katastropheneinsatz des Mot. Schützenregiments 24, vom 01. Februar bis 22. April 1979 79 1982 Lehrvorführung der Führungs- und Bergetechnik 84 06. April 1983 UdSSR-Militärdelegation unter Leitung von Marschall Ustinow und Armeegeneral Heinz Hoffmann im Mot. Schützenregiment 24 9 15 Auflösung des Regimentes 99 Raketenabteilung 4 ´´Hugo Gräf´´ 101 Aufstellung in Bad Klosterlausnitz 102 Umbenennung in Raketenabteilung 4 116 Übergabe des Kasernenbereiches am 22.Oktober 1969, in der Steiger-Kaserne 122 Mai 1974. Übergabe der neuen Technik 127 Taktische Übung mit 1. Gefechtsstart mit ´´Luna-M´´ (FROG-7) 129 Auszeichnungen mit dem Kampforden ´´Für Verdienste um Volk und Vaterland´´ in Silber. 141 Verleihung des Traditionsnamen ´´Hugo Gräf´´ 143 Die Auflösung der Raketenabteilung 4 145 Belegung in der Steiger-Kaserne 146

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot