Angebote zu "Graefe" (15 Treffer)

Albrecht von Gräfe´s Verdienste um die neuere O...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,90 € / in stock)

Albrecht von Gräfe´s Verdienste um die neuere Ophthalmologie: Albrecht von Graefe, Julius Jacobson

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Albrecht von Græfe´s Verdienste Um die Neuere O...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(37,99 € / in stock)

Albrecht von Græfe´s Verdienste Um die Neuere Ophthalmologie:Aus Seinen Werken Dargestellt (Classic Reprint) Albrecht von Graefe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Albrecht von Græfe´s Verdienste Um die Neuere O...
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Albrecht von Græfe´s Verdienste Um die Neuere Ophthalmologie:Aus Seinen Werken Dargestellt (Classic Reprint) Albrecht von Graefe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Böhmische Spurensuche und bayerischer Neuanfang...
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Wiedergabe der persönlichen Erlebnisse und privaten Geschichten in den zukunftsweisenden End- und Nachkriegsjahren hat der Autor vor 10 Jahren mit den Arnstorfer Schloßgeschichten ( ISBN 3-930648-53-9 ) versucht, eine nahe und doch schon wieder entschwindende Geschichtsepoche zu verlebendigen. Die nun vorliegende Spurensuche ist bemüht, in vergleichbarer Weise die nur noch nebelhaft bewußte und doch so bewegte Geschichte unseres Nachbarlandes Böhmen- einst Mittelpunkt des Römischen Reiches - anhand der Reanimierung von Vorfahren der Grafen Deym, Freiherrn von Stritez und ihren Leistungen aufzuhellen. Hierbei ergeben sich nicht nur interessante Seitenblicke auf kuriose Gestalten und Geschmacksepochen in Wien. Die Verdienste von Familienmitgliedern und das Interesse für das wiedererstandene, schicksalsgebeutelte Land stehen im Mittelpunkt. Sie sollen helfen, das Land auf dem Weg nach Europa zu unterstützen. Vielleicht trägt dieser Beitrag auch dazu bei, die tschechischen Historiker anzuregen, ihre Geschichte noch breiter zu erforschen. Schließlich wird ein Blick auf die tschechischen Verwandten geworfen, die Opfer von zwei totalitären Systemen wurden. Durch eine Vielzahl von Bildern wird der Text von acht kurzen Kapiteln veranschaulicht. Die Übersicht über die ehemaligen Besitzungen stellt ein Novum und Anregung für manchen Heimatforscher und manches Archiv dar. Biographie von Leopold Graf Deym 1940 geboren in Schloß Arnstorf, 7 Brüder Humanistisches Gymnasium mit Internat bei den Jesuiten in St.Blasien Studium Soziologie München, Münster bis 1968 Jugendhilfereferent beim Landescaritasverband bis 2002 1998 Kauf und Sanierung des Jugendschloß Drazic, Südböhmen, mit deutschen Jugendlichen, Betrieb des Jugendschlosses als Begegnungs- und Bildungsstätte Mitwirkung in allen einschlägigen deutsch-tschechischen Organisationen, z.B Europaregion Donau-Moldau Brückenbauerpreis des Bavaria-Bohemia-Centrums Schönsee 2010 Goldenes Herz für Europa des deutsch-tschechischen Freundeskreises 2011

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Notarzt 310 - Arztroman (eBook, ePUB)
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit er sich vor wenigen Wochen von seiner Verlobten Vivian getrennt hat, hat für Ben ein ganz neues Leben begonnen. Vorher war er ein ausgesprochen gut verdienender Plastischer Chirurg in der exklusiven Schönheitsklinik seines zukünftigen Schwiegervaters, doch die Welt des schönen Scheins und Vivians Oberflächlichkeit haben ihn auf Dauer mit Abscheu erfüllt. Also hat er seine Verlobte ohne Erklärung in Berlin sitzen lassen und sich in den Zug nach Frankfurt gesetzt. Er möchte in der renommierten Sauerbruch-Klinik noch einmal als Assistenzarzt ganz von vorn beginnen und seinem Dasein einen wirklichen Sinn geben. Bis hier eine entsprechende Stelle frei wird, kann es jedoch noch etwas dauern, daher beschließt Ben, seine medizinischen Kenntnisse aufzufrischen, indem er als Rettungssanitäter zu Noteinsätzen mitfährt. Die Arbeit als Sanitäter macht ihm viel Spaß, und sie erweist sich vor allem als überaus lehrreich. Alles ist gut, bis zu einem schicksalhaften Tag: Ben wird zu einem Einsatz gerufen, und als er an der Unfallstelle ankommt, sieht er gleich, dass es für die schwerverletzte Person nicht gut aussieht. Als er dann aber genauer hinsieht, durchfährt ihn ein eisiger Schreck, der ihn erstarren lässt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.02.2018
Zum Angebot
Nur ein Blick auf Baden
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Baden - Blick in die Geschichte Caroline Luise war eine für ihre Zeit außergewöhnliche Frau - sie ist nur eine der historischen Persönlichkeiten, die in dem Buch ´´Nur ein Blick auf Baden´´ aufmerksam betrachtet werden. Die Frau von Markgraf Carl Friedrich von Baden interessierte sich für Philosophie, Geschichte, Theologie, Medizin und Kunst. Mit Voltaire, dem französischen Schriftsteller der Aufklärung, stand sie engem Kontakt. Als sie 1783 in Paris starb, hinterließ sie in der Residenz Karlsruhe einen Privatbesitz von rund 700 Gemälden und eine Bibliothek, die mehr als 3.000 Titel umfasst. Auch Markgraf Berthold von Baden, der Dichter Johann Peter Hebel und der Architekt Friedrich Weinbrenner und haben ihre Spuren in Baden hinterlassen und die Geschichte der Region geprägt. Anlässlich des 900-jährigen Jubiläums würdigt das Buch ihre Lebensleistungen und ihre Verdienste um Baden. Mit dem Buch wollen die Herausgeber das Bewusstsein der Menschen für den Ort, an dem sie leben, schärfen. Neben historischen Persönlichkeiten wie Caroline Luise und Friedrich Weinbrenner, die hier gewirkt haben, gehören auch Sehenswürdigkeiten wie die Gärten von Schwetzingen und das Schloss Favorite bei Rastatt dazu. Das Rathaus und das Markgräfliche Palais in Karlsruhe erinnern an die Zeit als Baden ein Großherzogtum wurde. Markgraf Carl Friedrich beauftragte damals den Stadtbaumeister Friedrich Weinbrenner mit neuen Bauwerken, um aus Karlsruhe eine Residenzstadt zu machen. Baden - Sehnsucht nach der Heimat Die beiden Herausgeber und Autoren sind sich sicher: Wer sich mit der Geschichte und dem kulturellen Erbe seiner Heimat befasst, findet sich in der modernen Welt zurecht. ´´Wir sollten uns dabei unserer eigenen Identität bewusst werden, dann kann man mit Veränderungen besser umgehen. Gerade in Umbruchzeiten, in denen die Menschen immer mobiler werden müssen, sehnen sie sich nach den Landschaften ihrer Kindheit und Jugend´´ - das wissen die Herausgeber aus eigener Erfahrung. Meist wird den Menschen erst bewusst, was Heimat für sie bedeutet, wenn sie sie verloren haben. Deshalb ist es wichtig, das kulturelle Erbe zu bewahren, um es an die nächste Generation weiter zu reichen. Baden - Blick in die Zukunft Gemeinsam mit ähnlich gesinnten Autoren verfassten die Herausgeber Essays, die den Blick auf die Geschichte, Kultur und Lebensart in Baden richten. Historische Landschaftsbilder von Barbara Klemm und Siegfried Lauterwasser sowie beeindruckende Luftaufnahmen von Achim Mende ergänzen die Essays. Baden präsentiert sich als weltoffenes und erfolgreiches Land, in dem es sich gut leben lässt. Das 180-seitige Buch gibt Denkanstöße, damit sich auch die nachfolgende Generation an der Vielfalt Badens erfreut: ´´Unser reiches kulturelles Erbe und unsere kreativen Menschen könnten dabei helfen, ein Modell zu entwickeln, wie hochindustrialisierte Regionen vernünftig mit dem Fortschritt umgehen. Wenn dies gelänge, bleibe Baden das ´´Musterländle´´, das es schon im 19. Jahrhundert war.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Cristal Brandy
26,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(38,50 € / €/Ltr.)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Dalí Brandy
75,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(107,14 € / €/Ltr.)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind. Die wertvolle Porzellanflasche, in der Conde de Osborne Dalí angeboten wird, ist dieSchöpfung des spanischen Künstlers Salvatore Dalí. Als Gegenleistung für sein Design hatte Dalí sich eine Rolle in einem Osborne Veterano Werbespot gewünscht. Der Spot wurde 1965 ausgestrahlt und zeigt Dalí, der auf einem Thron sitzend ,die Worte „Veterano hat es!´´ auf die Mattscheibe schreibt.

Anbieter: club-of-wine.de
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Dalí Brandy Brandy de Jerez So...
75,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(107,14 € / 1l)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind. Die wertvolle Porzellanflasche, in der Conde de Osborne Dalí angeboten wird, ist dieSchöpfung des spanischen Künstlers Salvatore Dalí. Als Gegenleistung für sein Design hatte Dalí sich eine Rolle in einem Osborne Veterano Werbespot gewünscht. Der Spot wurde 1965 ausgestrahlt und zeigt Dalí, der auf einem Thron sitzend ,die Worte „Veterano hat es!´´ auf die Mattscheibe schreibt.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 26.01.2018
Zum Angebot
Conde de Osborne Cristal Brandy Brandy de Jerez...
26,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(38,50 € / 1l)

Den Titel „Conde de Osborne´´ (Graf von Osborne) hält die Familie seitdem dieser Juan Nicolás Osborne, einem der beiden Söhne des Firmengründers Thomas, 1869 für seine Verdienste im diplomatischen Chors verliehen wurde. Ihm zu Ehren heißt der vornehmste Brandy des Hauses, der bis 1964 ausschließlich von der Familie selbst konsumiert wurde, Conde de Osborne. Auch der heutige Präsident der Bodega, Tomás Osborne, trägt den Titel des Condes. Conde de Osborne ist ein Solera Gran Reserva der Luxusklasse, der über mehr als 10 Jahre in Fässern aus Weißeiche reift, die zuvor für die Alterung des süßen Sherrys Pedro Ximénez benutzt wurden. Über die lange Reifezeit nimmt er sein außergewöhnlich elegantes und von einer verführerischen Süße gekröntes Aroma an, in dem Nuancen von reifen Pflaumen, süßen Rosinen und edler Vanille miteinander verwoben sind.

Anbieter: ludwig-von-kapff.de
Stand: 26.01.2018
Zum Angebot