Angebote zu "Reichsten" (58 Treffer)

Unter den Reichsten der Welt - Verdienst oder Z...
€ 21.90 *
ggf. zzgl. Versand

Unter den Reichsten der Welt - Verdienst oder Zufall?:Österreichs Wirtschaft vom Mittelalter bis heute Franz Mathis

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Das Märchen vom reichen Land
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und Politik glauben machen wollen. Denn der Boom der hiesigen Wirtschaft ist nicht unser Verdienst, sondern in erster Linie eine Folge der tiefen Zinsen, des schwachen Euro und des Verschuldungsexzesses im Rest der Welt. Um unseren Wohlstand zu sichern, müssten die regierenden Politiker den aktuellen Aufschwung nutzen, um in Infrastruktur, Bildung und Digitalisierung und somit in die Zukunft des Landes zu investieren. Doch stattdessen werfen sie das Geld für höhere Renten und Sozialausgaben zum Fenster raus. In seinem neuen Buch zeigt Daniel Stelter, einer der klarsten und profiliertesten Denker in Sachen Ökonomie: Wenn wir weitermachen wie bisher, wird nicht nur unsere Wirtschaftskraft in den kommenden Jahren rapide sinken, sondern nachfolgende Generationen werden die finanziellen Lasten, die uns heutige Politiker aufbürden, nicht stemmen können. Es droht der volkswirtschaftliche Kollaps. Doch der Bestsellerautor entlarvt nicht nur das Märchen vom ´´reichen Land´´ als eben solches, er zeigt auch konkrete Wege auf, wie wir dem Albtraumszenario entgehen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot
Selbstmord im Dritten Reich
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hitler, Goebbels, Bormann und Himmler - sie alle brachten sich um, als ´´ihr Deutsches Reich´´ unterging. Die Geschichte des Selbstmords im Dritten Reich zu erzählen bedeutet aber vielmehr, ganz andere Personen in den Blick zu nehmen: Anhänger und Gegner des Regimes, Soldaten und Frauen, verfolgte Gruppen, unter ihnen insbesondere Juden. Die Motive, die bereits in der Weimarer Republik, verstärkt jedoch während des Zweiten Weltkriegs und nach der Kapitulation zu hohen Selbstmordraten geführt haben, differieren. Diesen unterschiedlichen Motiven nachzugehen, den Menschen hinter den Zahlen ein Gesicht und eine Geschichte zu geben, dieses Verdienst kommt dem Autor dieser bereits mit hoher Aufmerksamkeit bedachten Studie zu. Christian Goeschels Buch verbindet die sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen mit den Diskursen über Selbstmord und den Einzelschicksalen, die hinter den Selbstmordraten stehen. Der Autor analysiert Presseberichte, Propagandamaterial, Selbstmordstatistiken, Abschiedsbriefe, Polizeiunterlagen, Gerichtsdokumente und wissenschaftliche Abhandlungen aus dem Zeitraum von der Weimarer Republik bis nach der Kapitulation. Er kann zeigen, daß Selbstmord im Dritten Reich eine Option zwischen Selbstbestimmung und Bewahrung der Würde war - und oft die letzte Hoffnung im Angesicht des nationalsozialistischen Schreckens.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das Märchen vom reichen Land (eBook, ePUB)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und Politik glauben machen wollen. Denn der Boom der hiesigen Wirtschaft ist nicht unser Verdienst, sondern in erster Linie eine Folge der tiefen Zinsen, des schwachen Euro und des Verschuldungsexzesses im Rest der Welt. Um unseren Wohlstand zu sichern, müssten die regierenden Politiker den aktuellen Aufschwung nutzen, um in Infrastruktur, Bildung und Digitalisierung und somit in die Zukunft des Landes zu investieren. Doch stattdessen werfen sie das Geld für höhere Renten und Sozialausgaben zum Fenster raus. In seinem neuen Buch zeigt Daniel Stelter, einer der klarsten und profiliertesten Denker in Sachen Ökonomie: Wenn wir weitermachen wie bisher, wird nicht nur unsere Wirtschaftskraft in den kommenden Jahren rapide sinken, sondern nachfolgende Generationen werden die finanziellen Lasten, die uns heutige Politiker aufbürden, nicht stemmen können. Es droht der volkswirtschaftliche Kollaps. Doch der Bestsellerautor entlarvt nicht nur das Märchen vom ´´reichen Land´´ als eben solches, er zeigt auch konkrete Wege auf, wie wir dem Albtraumszenario entgehen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 9, 2018
Zum Angebot
Die Berliner Schule der Ägyptologie im Dritten ...
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der Auseinandersetzung der Ägyptologie mit ihrer eigenen Vergangenheit sind in jüngster Zeit die Schicksale und Lebensläufe deutscher Ägyptologen während der Zeit des Dritten Reiches in den Fokus der wissenschaftsgeschichtlichen Forschungen gerückt. Der diesen häufig methodisch zugrunde gelegten Dichotomie zwischen ´gut´ und ´böse´ entzieht sich allerdings der Quellenbefund der wissenschaftsgeschichtlichen Praxis. Vielmehr muss, mit den Worten des Althistorikers Stefan Rebenich die ´intellektuelle, politische und wissenschaftliche Biographie der einzelnen Repräsentanten des Faches im ´Dritten Reich´ [...] rekonstruiert werden, um Apologie und Hagiographie gleichermaßen die Grundlage zu entziehen. Dabei sollte sich der Historiker allerdings nicht die Rolle des Strafrichters anmaßen, sondern sich mit der des Untersuchungsrichters bescheiden.´ Der Name Hermann Grapow ist den meisten Ägyptologen als Mitherausgeber des ´Wörterbuchs der Ägyptischen Sprache´ geläufig und tatsächlich hat er, der seine gesamte wissenschaftliche Laufbahn an diesem Großprojekt der deutschen Wissenschaftsakademien mitgewirkt hat, sich dabei große Verdienste um sein Fach erworben. Ebenso unmittelbar verbinden aber die meisten Ägyptologen mit seinem Namen auch die politische Belastung der Ägyptologie in der Zeit des Dritten Reiches. Dieser Band soll damit einen Beitrag leisten zur aktuellen Forschung zur Geschichte der Ägyptologie, diese aber auch für den interdisziplinären Diskurs im Rahmen der Wissenschafts- und Institutionengeschichte öffnen, insbesondere der Geschichte der Berliner Akademie der Wissenschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Geld sparen und clever reich werden als Buch vo...
€ 10.90 *
ggf. zzgl. Versand

Geld sparen und clever reich werden:Wie Du in nur 12 Schritten und mit 67 außergewöhnlichen Spartipps finanzielle Freiheit erreichst, ohne verzichten zu müssen (selbst wenn Du wenig verdienst)!. 2. Auflage Klein Christopher, Christopher Klein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Glück statt reich: Wie ein bescheidenes Leben z...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Macht Geld etwa doch nicht glücklich? Wer genug davon besitzt, kann ganz beruhigt sein. Wird es hingegen zu viel oder auch zu wenig, bekommt er Probleme, die nicht jeder haben möchte. Was hinzukommt, ist die Angst davor, es zu verlieren, die Befürchtung, dass es sich nicht so schnell wie gewünscht vermehren könnte. Ein unbeschwertes Leben sieht anders aus. Es kennt weder Geldsorgen noch Ansprüche, die kaum zu erfüllen sind. Wer sich mit der Bescheidenheit zufriedengibt, der mag für manche als Versager gelten. Andererseits gewinnt er die Freiheit von Zwängen, die seine Lebensfreude arg beschränken können. Wer sich da etwas vormacht und einen notgedrungenen Verzicht als eigenen Verdienst ausgibt, gehört nicht zum Kreis derjenigen, die einfache Verhältnisse als Lohn der Mühe um den Sinn der eigenen Existenz ansehen. Sie werfen den Ballast über Bord und widmen sich dem, was ihnen lohnenswert erscheint. Damit ernten sie die Verachtung der Konsumjünger und insgeheim Bewunderung für ihre Abkehr vom Stress beim permanenten Lauf im Hamsterrad. Ihr Glück besteht darin, anstatt wertfrei agieren zu müssen, Ihr gesamtes Wirken auf das Eigentliche zu konzentrieren. Es ist entgegen landläufiger Meinung nicht nur nach der erfüllenden Beschaulichkeit ausgerichtet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Yannick Esters. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kope/000367/bk_kope_000367_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Erklär mir die Welt (F.A.Z.-Dossier), Hörbuch, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das F.A.Z.- Audio-Dossier ´´Erklär mir die Welt´´ Wem fallen nicht, wenn das Gespräch aufs Geld kommt, auf Anhieb ein Dutzend Sprüche und Binsenweisheiten zum Thema ein? ´´Geld regiert die Welt´´ - ´´Geld allein macht nicht glücklich´´ - ´´Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher das Himmelreich erlangt´´. Nicht viele Menschen nehmen diese Sätze wirklich ernst. Und doch: steckt nicht auch zumindest ein Körnchen Wahrheit darin? Wozu brauchen wir überhaupt Geld? Warum haben wir eine Staatsverschuldung, wenn der Staat doch unbegrenzt Geld drucken kann? Warum muss fast jedes Land sein eigenes Geld drucken? Warum verdienen Männer fast immer mehr Geld als Frauen? Und was sollen überhaupt Banken? Viele dieser Fragen nehmen sich auf den ersten Blick fast schon kindlich naiv aus. Und doch nähert man sich bei ernstgemeinten Antwortversuchen tieferen ökonomischen Wahrheiten, als vermutet. Ja, man lernt einiges über den eigentlichen Mörtel, der die Welt, so wie wir sie kennen, zusammenhält. Und von dem jeder zuwenig zu besitzen glaubt: das ´´liebe´´ Geld! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Olaf Pessler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/just/000027/bk_just_000027_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Sporternährung
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die richtige Ernährungsweise trägt entscheidend dazu bei, optimale Ergebnisse in Training und Wettkampf zu erzielen. Das gilt für den leistungsorientierten Athleten genauso wie für jeden ambitionierten Freizeitsportler. Wichtige Informationen zu allen Aspekten der Sporternährung werden in diesem Buch übersichtlich zusammengefasst und anhand kritischer Vergleiche aus Fachliteratur und neuesten Studien bewertet. Aus den erarbeiteten Grundlagen entwickeln die beiden Autoren konkrete Ernährungsratschläge für Trainings- und Wettkampfphasen und gehen auf die besonderen Anforderungen in unterschiedlichen Sportarten ein, vom Ausdauersport bis zum Kraftsportbereich. Sämtliche Nahrungsbestandteile werden auf ihre Bedeutung in der Sporternährung hin untersucht. Bewertungssysteme wie der glykämische Index oder die biologische Wertigkeit werden mit Rechenbeispielen und Tabellen praxisorientiert erläutert. Fragen zum Proteinbedarf von Sportlern, dem Energiebedarf bei unterschiedlicher körperlicher Belastung oder der richtigen Bewertung des Körpergewichts kommen ebenso zur Sprache wie die Einsatzgebiete von ´´Leistungsförderern´´ wie Kreatin. Die Kombination aus fachlicher Sorgfalt und verständlicher Darstellung machen das Buch zu einem geeigneten Nachschlagewerk für Einsteiger und Fortgeschrittene. Thomas Reiche ist studierter Ernährungswissenschaftler und arbeitete als Experte mit Schwerpunkt Sporternährung für die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik. Er ist selbst begeisterter Kraft- und Ausdauersportler und hat an zahlreichen Laufwettkämpfen bis hin zum Marathon erfolgreich teilgenommen. Der ernährungsmedizinische Wissenschaftler Dr. h. c. Sven-David Müller, staatlich anerkannter Diätassistent und Autor zahlreicher Ernährungsratgeber, erhielt bereits das Bundesverdienstkreuz als Auszeichnung für seine besonderen Verdienste im Bereich Ernährungsaufklärung. Neben den Grundlagen der Sporternährung und praxisnahen Tipps für Sportler aller Leistungsstufen enthält dieser Ratgeber zahlreiche Tabellen mit konkreten Werten einzelner Nahrungsbestandteile. Eine umfassende Nährwerttabelle bietet zudem einen ersten Überblick über Brennwert und Nährstoffverteilung ausgewählter Lebensmittel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot