Angebote zu "Ueber" (147 Treffer)

Ueber das Leben und die Verdienste Johann von D...
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber das Leben und die Verdienste Johann von Dalbergs.: Georg Wilhelm (Geheimrath)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot
Lebensbeschreibungen Berühmter Männer: Bd. Uebe...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebensbeschreibungen Berühmter Männer: Bd. Ueber Das Leben Und Die Verdienste Des Johann Von Ravenna. Kurze Lebensbeschreibung Des Reuchlin. Ueber Das Leben, Die Schriften Und Verdienste Von Heinrich Cornelius Agrippa Von Nettesheim, Erster Band: Christoph Meiners

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot
Ueber Die Verdienste Des Herrn Consistorialrath...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber Die Verdienste Des Herrn Consistorialraths Und Professors August Tholuck Um Die Schrifterklärung: Ein Sendschrieben an Ihn Und Ein Beitrag Zur Wissenschaftlichen Erklärung Des Briefes Pauli an Die Römer: Carl Friedrich August Fritzsche

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot
Ueber Johann Jakob Griesbach´s Verdienste als T...
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber Johann Jakob Griesbach´s Verdienste: Johann Christian Wilhelm Augusti

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot
Verdienst in der Zeitarbeitsbranche und in regu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Soziologie), Veranstaltung: Arbeit und Gesellschaft im Wandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Seitdem die Zahl der Zeitarbeitnehmer in Deutschland ansteigt, steht die Zeitarbeit in der öffentlichen Kritik. Der Zeitarbeit werden schlechtere Arbeitsbedingungen und Entlohnung nachgesagt, weshalb häufig von Parteien und Gewerkschaften Forderungen hinsichtlich der politischen Rahmenbedingungen für die Branche zu vernehmen sind. Die Forderung der IG Metall Gleiche Arbeit - Gleiches Geld ist mittlerweile im Gesetz verankert und die Zeitarbeitsbranche gerät diesbezüglich zunehmend unter Druck. Während die Gewerkschaften sich auf Branchenzuschläge geeinigt haben, um die Löhne der Zeitarbeitnehmer anzuheben, wird in der Politik über weitere Maßnahmen diskutiert. Für sinnvolle politische Maßnahmen ist es jedoch wichtig, möglichst genau festzustellen, inwieweit Verdienstunterschiede zwischen Zeitarbeitnehmern und Arbeitnehmern im regulären Beschäftigungsverhältnis existieren und wie hoch die Unterschiede tatsächlich ausfallen. Diese Projektarbeit hat daher zum Ziel, die verfügbaren empirischen Erhebungen zum Verdienst der Zeitarbeitnehmer in Deutschland aufzuarbeiten und auszuwerten, um die Verdienstunterschiede beziffern zu können. Insbesondere soll dabei geprüft werden, wie sich die 2012 bis 2013 tariflich eingeführten Branchenzuschläge auf die Gehälter der Zeitarbeitnehmer auswirken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
LEBENSERWARTUNG - ARBEITSUNFÄHIGKEIT - VERDIENS...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,99 € / in stock)

LEBENSERWARTUNG - ARBEITSUNFÄHIGKEIT - VERDIENST - RENTE - ÜBER DIE VERDRÄNGUNG DES SOZIALEN ELENDS:ÜBER DIE VERDRÄNGUNG DES SOZIALEN ELENDS IN DER ´SOZIALSTEN´ ALLER ´SOZIALEN´ GESELLSCHAFTEN Christine Schast, Beat Shucker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Anreiz, Moral, Verdienst - Die Mittelklasse im ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mittelklasse der USA genießt bis heute weltweit eine herausragende Stellung. Im Vergleich dazu ist das Image des US-Wohlfahrtsstaats das eines »Nachzüglers«. Dennoch sind Mittelklasse und Wohlfahrtsstaat eng verbunden. Zwischen den 1930er und 1970er Jahren beeinflusste die Mittelklasse das Sozialsystem aktiv und passiv. Familien der Mittelklasse waren als zuverlässige Wähler und Staatsbedienstete an der Ausformulierung aller Sozialpolitik beteiligt. Zugleich wurden sie von Behörden als »Medizin« beschrieben, welche die zunehmend leidenden Städte des Landes heilen sollte. Washington widmete der Mittelklasse immer besonderes Augenmerk und bemühte sich, die »vergessene Mitte« zu unterstützen: vom New Deal und den beiden wichtigsten wohlfahrtsstaatlichen Programmen, Social Security und Hypothekenversicherung, über Rentenreformen der 50er Jahre bis zu wohlfahrtsstaatlichen Reformversuchen der 60er Jahre, wie der Idee eines garantierten Einkommens. Zugleich schwangen sich Populisten wie Alabamas Gouverneur Wallace zu Tribunen dieser »vergessenen« Mittelklasse auf, indem sie sie als Leidtragende eines vermeintlich ungerecht umverteilenden Wohlfahrtsstaats adressierte. Das Scheitern verschiedener Reformen zeigte, dass die untere Mittelklasse nicht mehr gemeinsam mit ärmeren Schichten in ein wohlfahrtsstaatliches Programm integriert werden konnte. Was noch während des New Deal gelungen war, ließ sich nun aufgrund eines gewandelten Verständnisses der Mittelklasse nicht wiederholen. Dr. Christian Johann promovierte 2015 an der Freien Universität Berlin ist Geschäftsführer des Startups SchulePLUS.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kommissar Alex und der Tod des Internet-Markete...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Toter wird auf einer Lichtung bei einem Bach gefunden. Die Kriminalpolizei wird alarmiert und man bildet eine Sonderkommission, die den Fall untersuchen soll. Hauptkommissar Alexander Rabe und sein Hund Alex - genannt Kommissar Alex - übernehmen den Fall. Es stellt sich heraus, dass der Tote ein Internet-Marketer war. Da keiner der Kriminalbeamten mit dieser Thematik befasst ist, wird von der IT-Abteilung der KTU Jens abgestellt, der die Kollegen in die Thematik in Vorträgen einführen soll. Kann das Team den Fall lösen? Was war der Grund für die schlechten Umsatzwerte des Opfers und in wie weit steht dies in Verbindung mit dem Fall. Bernd Klüppelberg ist selbständiger IT-Systemberater. Insbesondere betreibt er einige Internet-Blogs. So auch einen Blog über Themen und Techniken aus dem Bereich des Internetmarketings. Mit diesem Buch versucht er, die doch sehr trockene Theorie des Internetmarktetings mittels einer Kriminalromanhandlung zu vermitteln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sturm über Windhaven - Roman
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Menschheit hat ihre Wurzeln vergessen, nur an eines erinnert sie sich noch: das Fliegen. Windhaven - eine wunderschöne Wasserwelt, doch geplagt von gewaltigen Stürmen. Die Menschen leben verstreut auf vielen kleinen Inseln, und es ist fast unmöglich, Kontakt zueinander aufzunehmen. Dennoch - oder deswegen - ist auf Windhaven ein alter Traum wahr geworden: Menschen können fliegen. Doch die Flügel sind kostbar, und die Gilde der Flieger ist eine streng abgeschottete Elite. Trotzdem will sich Maris von Amberly ihren Traum vom Fliegen nicht nehmen lassen ... George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Essay über die Regression und Therapie - Über d...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammenfassung Dieses kurze Essay möchte der Autor als Anregung zum Denken verstanden wissen. Es ist kein wissenschaftliches Werk, es fehlen ihm Belege, Statistiken oder was sonst noch die Richtigkeit der Thesen belegen würde. Der Autor versteht sich als Kompilator, der Gedanken, die er, vor allem aber andere wissenschaftliche Pioniere schon vor ihm gedacht haben. Der einzige Verdienst, den sich der Autor zuschreiben kann, ist dass er aus der Fülle eines langen Leser-Lebens zusammengetragenes Wissen hier präsentiert. Kernthese ist, dass sich sowohl Psychotische Erkrankungen als auch religiös-mystische Erfahrungen auf Regression zurückführen lassen. Daraus ergibt sich die therapeutische Konsequenz, dass die Patienten auf der Stufe behandelt werden müssen, auf der sie sich gerade befinden und nicht mit Medikamenten ruhig gestellt werden sollten. Inspiriert wurde ich durch die Lektüre von Hermann Hesse, Laotse, Suzuki und Osho. Meine Vordenker waren der Ethnologie Gelpke, die Psychiater Lempp und Grof und Janov, der Arzt Reich, der Nah-Tod-Forscher Prof. Michels, die Psychotherapeutin Liedloff, die Therapeuten Zolliger und Ayers, die Antipsychiater Cooper und Laing. All diesen Menschen und vielen mehr, deren ich mich nicht mehr erinnere, bin ich zu Dank verpflichtet. Summary This short essay is dedicated to inspire thinking on the basis of therapy and its foundation in common human basis of development. The author doesnt pretend to deliver a scientific work while he is well rooted in the works of such well known therapist like the German psychiatrist Lempp, the German ethnologist Gelpke, the Englisch Cooper and Laing, the American freethinkers like Casriel, Janov, Liedloff, the oriental representatives of Zen like Suzuki, the Taoist Laotse or the Guru Osho. All these and many more persons are to be thanked by the gracious author. His main thesis is, that both psychotic experience and religious/drug-induced spiritual experience is one. This thesis sounds a bit daring. Nethertheless there are strong similarities in the experience of both groups. Some people, trying esoteric techniques without a strong setting, fall into experience that may be misunderstood by classical psychiatrist. In spite of the dangers that may occur, the author pleads for the use of the regressive technique, as they are already used by many therapeutic bias, even for psychotic people, the most sad and suffering in their long travel through life. Über den Autor Dr. Hans Poignée, geb. 1951, studierte Germanistik, Romanistik, Politische Wissenschaften, Medizin, Sonderpädagogik und Pädagogik in Freiburg/Brsg. und in Marburg/Lahn. Er hat die Ausbildung zum Dipl. Pädagogen, Gymnasial- und Sonderschullehrer, zum staatl. anerk. Heilpraktiker, staatl. anerk. Betriebswirt, Wirtschaftsinformatiker(IHK) abgeschlossen. Während seines Studiums betreute er psychisch Erkrankte in der Klinik Emmendingen und später in Wiesloch. Er hatte die Erfahrung des Verlassens der Körpers einmal mit 18 Jahren. Mit 29 Jahren erlebte er das Erwachen der Kundalini. Er arbeitete mehrere Jahre als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Gesundheitsprophylaxe und Psychotherapie. Im Osnabrück promovierte er über Theraplay in pädagogischer Psychologie. Er ist nach der Galli-Methode zum Persönlichkeitstrainer und zum Mediator (FH Hagen) ausgebildet. Er ist Mitglied der Mensa i.D. Er veröffentlichte mehrere Sachbücher zu psychologischen und pädagogischen Themen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot