Angebote zu "Ueber" (10 Treffer)

LEBENSERWARTUNG - ARBEITSUNFÄHIGKEIT - VERDIENS...
€ 69.99 *
ggf. zzgl. Versand

LEBENSERWARTUNG - ARBEITSUNFÄHIGKEIT - VERDIENST - RENTE - ÜBER DIE VERDRÄNGUNG DES SOZIALEN ELENDS:ÜBER DIE VERDRÄNGUNG DES SOZIALEN ELENDS IN DER ´SOZIALSTEN´ ALLER ´SOZIALEN´ GESELLSCHAFTEN Christine Schast, Beat Shucker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Humanistische Lyrik des 16. Jahrhunderts
€ 102.00 *
ggf. zzgl. Versand

Goethe meinte, es ´´würde einer freieren Weltsicht sehr zustatten kommen´´, wenn jemand das ´´wahrhaft poetische Verdienst zu würdigen unternähme, welches deutsche Dichter in der lateinischen Sprache an den Tag gegeben´´. Der vorliegende Band gewährt diesen ´´freieren´´ Blick. Wer sich um die späteren, oft mißverstandenen Parolen der Geniebewegung und um die fragwürdigen Kriterien von ´Volkstümlichkeit´ nicht kümmert, wird hier Wege durch den Kontinent einer Literatur gebahnt finden, die lange vor ´Weimar´ das große Formenprogramm der Antike in Deutschland einbürgerte. Zwanzig Autoren sind hiermit bedeutsamen Werkausschnitten versammelt - von der vorreformatorischen Zeit über die Ära der reformatorischen Kämpfe bis hin zum Späthumanismus der vorbarocken Jahrhundertwende. Die Texte sind in einer kritisch gesicherten Fassung abgedruckt und werden synoptisch von einer Übersetzung begleitet, die gerade dem Leser entgegenkommt, der mit dem Lateinischen seine Probleme hat. Besonderer Wert wurde auf einen ausführlichen, in dieser Art einzigartigen Überblicks- und Stellenkommentar gelegt. Bibliographische Hinweise dokumentieren den Stand der Forschung und laden zum Weiterlesen ein. Insofern versteht sich der Band zugleich als Anthologie und als wissenschaftliches Kompendium.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Über die Wissenschaften / De scientiis
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Al-Farabi (870-950) war einer der bedeutendsten arabischen Philosophen, der sich um die Vermittlung der islamischen Philosophie mit dem Denken der griechischen Antike besondere Verdienste erwarb. Seine Schrift ´´Über die Wissenschaften´´ erlangte durch die Übersetzung von Gerhard von Cremona eine nachhaltige Rezeption in der Philosophie des lateinischen Mittelalters. Denn in dieser Schrift beschreibt und bewertet Al-Farabi alle zu seiner Zeit bekannten Wissenschaften, erörtert sie in ihren Funktionen und Untergliederungen und setzt sie zueinander in Beziehung. Die eigentliche Bedeutung dieser Schrift liegt jedoch darin, den Erkenntnissen der beschriebenen Wissenschaften ihr eigenes Recht gegenüber den überlieferten Lehren der Religion zuzuschreiben und das Verhältnis zwischen Glauben und Wissen neu zu bestimmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Geschichte des Erzbistums Paderborn / Das Bistu...
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Fürstbistum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation von mittlerer Größe mit knapp 100 000 Einwohnern behauptete in der Reformationszeit nicht nur seine Existenz, sondern bildete als Konfessionsstaat einen Brückenkopf der alten Kirche bis weit in den Osten und hohen Norden. Aus der Reihe der Bischöfe ragen drei Fürstenberger heraus: Dietrich, der die Katholische Reform im Hochstift durchsetzte und 1616 die erste Universität Westfalens eröffnete, sein Neffe Ferdinand, auch Administ-rator von Münster und Apostolischer Vikar des Nordens, der 1682 mit der Missio Ferdinandea die Weltmission bis China und Japan vorantrieb, schließlich Franz Egon, der als Bischof von Paderborn und Hildesheim sowie Apostolischer Vikar des Nordens und Brandenburgs die Säkularisation über-stand und 1821 die Reorganisation des Bistums in erheblich vergrößertem Umfang begleitete. Außerordentliche Verdienste um Bildung und religiöses Leben erwarben sich die Jesuiten, wie Friedrich Spee mit seiner ´´Cautio criminalis´´ gegen den Hexenwahn. Das Pendant zum Jesuitenkolleg bildete das Michaelskloster der Französischen Nonnen als Zentrum der Frauenbildung. Seinen Höhepunkt erlebte das barocke Paderborn beim großen Liborijubiläum 1736 unter Clemens August von Bayern. Ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis, zahlreiche Tabellen, Abbildungen und eine Bistumskarte sowie das detaillierte Orts-, Personen- und Sachregister erschließen systematisch die Informationsfülle des Bandes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Hyperbare Oxygenation und Tauchmedizin
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem essential geht es um die physikalischen und physiologischen Grundlagen der Hyperbaren Oxygenation (HBO), einer sicheren und komplikationsarmen Therapieform zur Behandlung von Gasembolie und Dekompressionserkrankung. Primär bekannt in der Tauchmedizin haben sich aber im Laufe der letzten Jahrzehnte eine Reihe neuer Indikationen in der klinischen Medizin zur HBO etabliert, die hier beschrieben werden. Physikalisch geht bei der HBO auf der Basis der Gasgesetze ein Vielfaches der bei atmosphärischem Druck physikalisch im Blutplasma gelösten Sauerstoffmenge in Lösung über. Die HBO führt so zu funktionellen Veränderungen an Gefäßen, Blutzellen, Enzymen und Bakterien, sowie morphologischem Gewebsumbau durch Wachstumsförderung von Gefäßen, Bindegewebe und Nerven. Das heutige Verständnis der HBO, die technische Umsetzung und Durchführung sind Ergebnisse einer über Jahrhunderte laufenden Entwicklung und der Verdienst von Pionieren der Wissenschaft, vor allem auf den Gebieten der Physik und Medizin.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Theologisch-politische Abhandlung
€ 7.80 *
ggf. zzgl. Versand

Baruch de Spinoza: Theologisch-politische Abhandlung. Vollständige Ausgabe Erstdruck: Hamburg 1670, Tractatus theologico-politicus, anonym. Erste deutsche Übersetzung von S. H. Ewald unter dem Titel ´´Über Heilige Schrift, Judentum, Recht der höchsten Gewalt in geistlichen Dingen, und Freiheit zu philosophieren´´, Gera 1787. Der Text folgt der Übersetzung durch Julius Heinrich von Kirchmann von 1870. - Bei der Bezeichnung der Bibelstellen werden folgende, besondere Erläuterung verdienende Abkürzungen verwendet: Pentateuch (= die fünf Bücher Mosis) - Gen[esis]. (= 1. Buch Mosis) - Exod[us]. (= 2. Buch Mosis) - Lev[iticus]. (= 3. Buch Mosis) - Num[eri]. (= 4. Buch Mosis) - Deut[eronomium]. (= 5. Buch Mosis). Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Spinoza: Theologisch-politische Abhandlung. Übersetzt und erläutert von J. H. von Kirchmann. Berlin: L. Heimann, 1870 (Philosophische Bibliothek, Bd. 35). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Porträt des Philosophen Baruch de Spinoza, Ölgemälde um 1665, im Besitz der Gemäldesammlung der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel.. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Geistlehre aus dem Jenseits
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Warum lehren verschiedene Glaubensgemeinschaften, darunter auch die Kirchen, so viel Widersprüchliches? Das müsste nicht sein. So ist man sich in der Christenheit nicht einig über: Tod und danach, Erlösung, Auferstehung, Jüngster Tag, Jüngstes Gericht, Erbsünde, Paradies, Jungfrauengeburt, Christi Abstieg zur Hölle, Existenz Luzifers, Bedeutung des Karsamstags - Trinität, Theodizee (=´Rechtfertigung Gottes angesichts der Leiden in der Welt´), Rechtfertigungslehre (Rechtfertigung allein durch den Glauben?), ewige Verdammnis, Präexistenz der Seele, Reinkarnation, Geisterfall bzw. Engelsturz, All-Erlösung, Weltende, Offenbarung. Gar oft wissen auch die ,Gottesgelehrten´ keine schlüssige Antwort auf religiöse Grundfragen zu geben, um dann von ihrem Nichtwissen mit Hinweisen auf ein Mysterium oder ein ,Geheimnis´ abzulenken. Dieses Buch räumt mit Nichtwissen und ,Geheimnissen´ auf und zeigt den spirituellen Weg zur lange unterdrückten, bekämpften und vergessenen Quelle, von der die Menschheit ein zeitlos befreiendes Wissen durch fortgesetzte Offenbarung aus der göttlichen Welt schöpfen kann. Hürden, die dem Verständnis zwischen Naturwissenschaft und Glauben im Wege stehen, werden abgebaut. Die Geistlehre ist keine neue Religion, sondern eine von irdischen Irrtümern befreite christliche Lehre. Mehr nur als eine Fussnote: die direkte Verbindung zur göttlichen Welt ist als Voraussetzung für einen tragfähigen Glauben in der Bibel ausdrücklich vorgegeben und verankert. Die in diesem Buch gegebenen Inhalte sind Tatsachen, und als solche eigentlich die geistige Heimat eines jeden Menschen; der eine oder andere mag sich ihrer gar zu erinnern. Diese Inhalte stammen aus der sorgfältig geprüften geistigen Welt. Der Autor kann sie deshalb ohne jeglichen persönlichen Ehrgeiz und Fanatismus dem Leser vorlegen. Hat dieser viel davon, so ist es sein Verdienst und sollte er wenig oder nichts davon haben, allerdings auch sein Versäumnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 9, 2018
Zum Angebot
Frau Agnes
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Excerpt from Frau Agnes: Ballade von Johnaan Arany; Abhandlung Greguss macht in einem andern Aufsatze, der den Titel Uber unsre Originalgenies führt, die zum mindesten überra schende Bemerkung, dass alle jene Dichter, die nach genauer Selbstprüfung zu bekennen gezwungen sind, dass sie keine Stu dien haben, versichert sein können, keine Genies zu sein.4) Demnach wäre also das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein des Genies vom Vorhandensein oder Nichtvorhandensein gewis ser (gleichviel welcher) Studien bedingt! Nun gut! Es sei! Dann ist es aber ein Widerspruch, wenn der Verfasser am Schlusse seines Aufsatzes sich also äussert: ´ir können weder dafür, wenn wir Genie haben, noch dafur, wenn wir keines haben und somit, wie der Mangel an Genie nicht unser Fehler sein kann, so kann auch der Besitz desselben nicht unser Verdienst sein. 5) Wenn (wie Greguss, gle´ichviel, ob mit Recht oder mit Unrecht, behauptet) nur dort Genie vorhanden sein kann, wo Studien vorhanden sind: so muss das Vorhandensein des Genies ein Ver dienst sein. Oder sind etwa Studien in den Augen des Verfassers kein Verdienst Wo ist hier wieder die liebe Folgerichtigkeit geblieben? About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Frau Agnes
€ 28.99 *
ggf. zzgl. Versand

Excerpt from Frau Agnes: Ballade von Johnaan Arany; Abhandlung Greguss macht in einem andern Aufsatze, der den Titel Uber unsre Originalgenies führt, die zum mindesten überra schende Bemerkung, dass alle jene Dichter, die nach genauer Selbstprüfung zu bekennen gezwungen sind, dass sie keine Stu dien haben, versichert sein können, keine Genies zu sein.4) Demnach wäre also das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein des Genies vom Vorhandensein oder Nichtvorhandensein gewis ser (gleichviel welcher) Studien bedingt! Nun gut! Es sei! Dann ist es aber ein Widerspruch, wenn der Verfasser am Schlusse seines Aufsatzes sich also äussert: ´ir können weder dafür, wenn wir Genie haben, noch dafur, wenn wir keines haben und somit, wie der Mangel an Genie nicht unser Fehler sein kann, so kann auch der Besitz desselben nicht unser Verdienst sein. 5) Wenn (wie Greguss, gle´ichviel, ob mit Recht oder mit Unrecht, behauptet) nur dort Genie vorhanden sein kann, wo Studien vorhanden sind: so muss das Vorhandensein des Genies ein Ver dienst sein. Oder sind etwa Studien in den Augen des Verfassers kein Verdienst Wo ist hier wieder die liebe Folgerichtigkeit geblieben? About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Florenz Tschinglbell
€ 14.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Vampirbeschwörung via Klotelefon - Die beliebte Geschichte - erstmals als Buch!Sigi wird richtig wütend, wenn er seine Schwester Sisi beim Lügen ertappt. Völlig unmöglich findet er es, wenn sie von ihrer Freundin Florenz Tschinglbell erzählt. Die spricht angeblich englisch, trägt Schuhgröße 50, hat meergrünblaue Haare und Vampirzähne. Ihr Hund dagegen spricht chinesisch und besitzt scharfe Reißzähne. Die beiden sind etwas humorlos, besonders wenn Florenz Tschinglbell wieder mal schlechte Laune hat. Man kann sie ganz leicht reizen, indem man sie zum Beispiel unnötig übers Klotelefon anruft. Dann kann es schon passieren, dass Florenz fuchtig wird, die Treppe hochsteigt und an der Türe klingelt ...Eine der beliebtesten Nöstlinger-Geschichten, die in verschiedenen Anthologien erschienen ist und Generationen von Kindern das Gruseln gelehrt hat. Jetzt gibt es sie endlich als Buch, mit witzigen Illustrationen von Maria Karipidou.Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, lebt als freie Schriftstellerin abwechselnd in ihrer Geburtsstadt und im Waldviertel. Sie schreibt Kinder- und Jugendbücher und ist für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen tätig. Christine Nöstlinger erhielt für ihr Werk die ´´Hans-Christian-Andersen-Medaille´´, den ´´Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis´´, 2011 den ´´Lifetime Award´´, den ´´Ehrenpreis Corine 2011´´ sowie das ´´Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich´´.Maria Karipidou, geb. 1978 in Stuttgart, studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim und schloss ihr Studium in Trier mit Kommunikationsdesign und dem Schwerpunkt Buchgestaltung & Illustration ab. Sie arbeitet in Karlsruhe im Atelier ´Remise 23´ als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage im In- und Ausland.

Anbieter: myToys.de
Stand: Oct 1, 2018
Zum Angebot