Angebote zu "Passt" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Guilty Pleasure 'Thong'
22,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Lust und Verführung! Mit dem String von Guilty Pleasure präsentierst Du Dich oscarreif. Im schwarzen String erhältst Du sofort die Aufmerksamkeit, die Du verdienst. Guilty Pleasure hat einen String kreiert, der Deine Vorzüge wundervoll zur Geltung bringt - er umschmeichelt und präsentiert jeden Figurtyp von seiner schönsten Seite! SINNLICHKEIT UND LEIDENSCHAFT Mit den elastischen Riemen passt sich der String perfekt Deiner Körperkontur an. Tobe Dich aus und versprühe dabei pure Lust! Für Nächte, die unvergesslich werden und Euch wirklich miteinander verbinden. Aufregend und leidenschaftlich erstrahlst Du in Leder-Optik und bist für Dein Gegenüber zu jeder Schandtat bereit. Mit diesem blickdichten, sexy String wickelst Du Deine Verehrer um den Finger. Für viel Erotik sorgt der Hersteller Guilty Pleasure mit seinen sexy Designs - und bringt damit Schwung in Dein Liebesleben! Am besten schnell bestellen! DIE MARKE GUILTY PLEASURE Bei Guilty Pleasure schlagen Bondage-Herzen höher. Egal ob blutiger Anfänger oder erfahrener Liebhaber, im umfangreichen Angebot der Marke Guilty Pleasure ist für jeden Bondage-Interessierten etwas dabei. Ob zarte Federkitzler, gut verarbeitete Bondage-Seile, schlagkräftige Paddles oder Nippelklemmen für intensive Schmerzreize: Guilty Pleasure lässt nichts aus.. Auch Fesseln, Handschellen und aufreizende Latex-Kostüme warten darauf, Dein Sexleben bereichern zu dürfen.

Anbieter: Eis
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Guilty Pleasure 'Thong'
22,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Lust und Verführung! Mit dem String von Guilty Pleasure präsentierst Du Dich oscarreif. Im schwarzen String erhältst Du sofort die Aufmerksamkeit, die Du verdienst. Guilty Pleasure hat einen String kreiert, der Deine Vorzüge wundervoll zur Geltung bringt - er umschmeichelt und präsentiert jeden Figurtyp von seiner schönsten Seite! SINNLICHKEIT UND LEIDENSCHAFT Mit den elastischen Riemen passt sich der String perfekt Deiner Körperkontur an. Tobe Dich aus und versprühe dabei pure Lust! Für Nächte, die unvergesslich werden und Euch wirklich miteinander verbinden. Aufregend und leidenschaftlich erstrahlst Du in Leder-Optik und bist für Dein Gegenüber zu jeder Schandtat bereit. Mit diesem blickdichten, sexy String wickelst Du Deine Verehrer um den Finger. Für viel Erotik sorgt der Hersteller Guilty Pleasure mit seinen sexy Designs - und bringt damit Schwung in Dein Liebesleben! Am besten schnell bestellen! DIE MARKE GUILTY PLEASURE Bei Guilty Pleasure schlagen Bondage-Herzen höher. Egal ob blutiger Anfänger oder erfahrener Liebhaber, im umfangreichen Angebot der Marke Guilty Pleasure ist für jeden Bondage-Interessierten etwas dabei. Ob zarte Federkitzler, gut verarbeitete Bondage-Seile, schlagkräftige Paddles oder Nippelklemmen für intensive Schmerzreize: Guilty Pleasure lässt nichts aus.. Auch Fesseln, Handschellen und aufreizende Latex-Kostüme warten darauf, Dein Sexleben bereichern zu dürfen.

Anbieter: Eis
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Guilty Pleasure 'Thong'
24,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Lust und Verführung! Mit dem String von Guilty Pleasure präsentierst Du Dich oscarreif. Im schwarzen String erhältst Du sofort die Aufmerksamkeit, die Du verdienst. Guilty Pleasure hat einen String kreiert, der Deine Vorzüge wundervoll zur Geltung bringt - er umschmeichelt und präsentiert jeden Figurtyp von seiner schönsten Seite! SINNLICHKEIT UND LEIDENSCHAFT Mit den elastischen Riemen passt sich der String perfekt Deiner Körperkontur an. Tobe Dich aus und versprühe dabei pure Lust! Für Nächte, die unvergesslich werden und Euch wirklich miteinander verbinden. Aufregend und leidenschaftlich erstrahlst Du in Leder-Optik und bist für Dein Gegenüber zu jeder Schandtat bereit. Mit diesem blickdichten, sexy String wickelst Du Deine Verehrer um den Finger. Für viel Erotik sorgt der Hersteller Guilty Pleasure mit seinen sexy Designs - und bringt damit Schwung in Dein Liebesleben! Am besten schnell bestellen! DIE MARKE GUILTY PLEASURE Bei Guilty Pleasure schlagen Bondage-Herzen höher. Egal ob blutiger Anfänger oder erfahrener Liebhaber, im umfangreichen Angebot der Marke Guilty Pleasure ist für jeden Bondage-Interessierten etwas dabei. Ob zarte Federkitzler, gut verarbeitete Bondage-Seile, schlagkräftige Paddles oder Nippelklemmen für intensive Schmerzreize: Guilty Pleasure lässt nichts aus.. Auch Fesseln, Handschellen und aufreizende Latex-Kostüme warten darauf, Dein Sexleben bereichern zu dürfen.

Anbieter: Eis
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Guilty Pleasure 'Thong'
24,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Lust und Verführung! Mit dem String von Guilty Pleasure präsentierst Du Dich oscarreif. Im schwarzen String erhältst Du sofort die Aufmerksamkeit, die Du verdienst. Guilty Pleasure hat einen String kreiert, der Deine Vorzüge wundervoll zur Geltung bringt - er umschmeichelt und präsentiert jeden Figurtyp von seiner schönsten Seite! SINNLICHKEIT UND LEIDENSCHAFT Mit den elastischen Riemen passt sich der String perfekt Deiner Körperkontur an. Tobe Dich aus und versprühe dabei pure Lust! Für Nächte, die unvergesslich werden und Euch wirklich miteinander verbinden. Aufregend und leidenschaftlich erstrahlst Du in Leder-Optik und bist für Dein Gegenüber zu jeder Schandtat bereit. Mit diesem blickdichten, sexy String wickelst Du Deine Verehrer um den Finger. Für viel Erotik sorgt der Hersteller Guilty Pleasure mit seinen sexy Designs - und bringt damit Schwung in Dein Liebesleben! Am besten schnell bestellen! DIE MARKE GUILTY PLEASURE Bei Guilty Pleasure schlagen Bondage-Herzen höher. Egal ob blutiger Anfänger oder erfahrener Liebhaber, im umfangreichen Angebot der Marke Guilty Pleasure ist für jeden Bondage-Interessierten etwas dabei. Ob zarte Federkitzler, gut verarbeitete Bondage-Seile, schlagkräftige Paddles oder Nippelklemmen für intensive Schmerzreize: Guilty Pleasure lässt nichts aus.. Auch Fesseln, Handschellen und aufreizende Latex-Kostüme warten darauf, Dein Sexleben bereichern zu dürfen.

Anbieter: Eis
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Guilty Pleasure 'Thong'
22,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Lust und Verführung! Mit dem String von Guilty Pleasure präsentierst Du Dich oscarreif. Im schwarzen String erhältst Du sofort die Aufmerksamkeit, die Du verdienst. Guilty Pleasure hat einen String kreiert, der Deine Vorzüge wundervoll zur Geltung bringt - er umschmeichelt und präsentiert jeden Figurtyp von seiner schönsten Seite! SINNLICHKEIT UND LEIDENSCHAFT Mit den elastischen Riemen passt sich der String perfekt Deiner Körperkontur an. Tobe Dich aus und versprühe dabei pure Lust! Für Nächte, die unvergesslich werden und Euch wirklich miteinander verbinden. Aufregend und leidenschaftlich erstrahlst Du in Leder-Optik und bist für Dein Gegenüber zu jeder Schandtat bereit. Mit diesem blickdichten, sexy String wickelst Du Deine Verehrer um den Finger. Für viel Erotik sorgt der Hersteller Guilty Pleasure mit seinen sexy Designs - und bringt damit Schwung in Dein Liebesleben! Am besten schnell bestellen! DIE MARKE GUILTY PLEASURE Bei Guilty Pleasure schlagen Bondage-Herzen höher. Egal ob blutiger Anfänger oder erfahrener Liebhaber, im umfangreichen Angebot der Marke Guilty Pleasure ist für jeden Bondage-Interessierten etwas dabei. Ob zarte Federkitzler, gut verarbeitete Bondage-Seile, schlagkräftige Paddles oder Nippelklemmen für intensive Schmerzreize: Guilty Pleasure lässt nichts aus.. Auch Fesseln, Handschellen und aufreizende Latex-Kostüme warten darauf, Dein Sexleben bereichern zu dürfen.

Anbieter: Eis
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Obsessive Straps-Bodystocking mit floralen Orna...
27,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Für wilde Nächte gemacht! Mit dem Straps-Bodystocking von Obsessive wirst Du zur brisanten Verführerin. Im schwarzen, verzierten Straps-Bodystocking erhältst Du sofort die Aufmerksamkeit, die Du verdienst. Obsessive hat einen Straps-Bodystocking kreiert, der Deine Vorzüge wundervoll zur Geltung bringt - er umschmeichelt und präsentiert jeden Figurtyp von seiner schönsten Seite! Die gegabelten Träger sichern einen passenden Sitz. Sinnlichkeit und Leidenschaft Dieses heiße Outfit passt mit seinen sexy Riemen perfekt zu Dir. So wild, wie Du Dich hier zeigst, raubst Du Deinem Gegenüber ganz bestimmt den Verstand: Für eine Nacht dreht sich alles um Dich und Deine Verführungskünste. Auch die geduldigsten Menschen werden durch das semitransparente Design schnell neugierig auf das, was sich darunter verbirgt: Sie werden Dir im Spiel der Lust zu Füßen liegen. Aufregend und voller Lust sorgst Du für unvergesslich schöne Auftritte im verführerischen Strumpfhalterlook. Der Dessous-Hersteller Obsessive gibt Dir vor, wie Du Dich wundervoll und sinnlich präsentierst und bringt damit noch mehr Abwechslung in Dein Liebesleben! Worauf also warten? Am besten gleich bestellen!Die Marke ObsessiveMit hochwertigen Materialien, modischen Designs und einer vielfältigen Auswahl gehört Obsessive zu den Größen der Dessousherstellern und richtet sich an alle Frauen, die Wert auf individuellen Stil legen. Die Marke hat für jede Verführung das passende Outfit zu bieten - von knappen Kleider über verspielte Babydolls bis hin zu verruchten Bodies ist alles dabei, um Deine erotischsten Momente noch erotischer zu machen!

Anbieter: Eis
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Pink Lipstick 'I'm Trending Seamless Dress'
27,99 € *
zzgl. 3,97 € Versand

Lust und Verführung! Mit dem Minikleid von Pink Lipstick wirst Du zur brisanten Verführerin. Im schwarzen Minikleid erhältst Du sofort die Aufmerksamkeit, die Du verdienst. Dieses wundervolle Minikleid von Pink Lipstick kitzelt aus jedem Figurtyp die schönsten Vorzüge heraus und zelebriert die Einzigartigkeit einer jeden Frau mit ihren Kurven! Mit den breiten Trägern sitzt alles perfekt. Deine Beine werden durch das kurze Minikleid erotisch in Szene gesetzt. Sinnliche Verführung Mit diesem blickdichten, sexy Kleidchen wickelst Du Deine Verehrer um den Finger. Dieses heiße Outfit passt mit seinen sexy Riemen und seinen seitlichen Cut-Outs perfekt zu Dir. So wild, wie Du Dich hier präsentierst, raubst Du Deinem Schatz ganz bestimmt den Verstand: Für eine Nacht dreht sich alles um Dich und Deine Verführungskünste. Der Dessous-Hersteller Pink Lipstick gibt Dir vor, wie Du Dich wundervoll und sinnlich präsentierst und bringt damit noch mehr Abwechslung in Dein Liebesleben! Worauf also warten? Am besten gleich bestellen! Die Marke Pink Lipstick Die verführerische New Yorker Dessous-Marke Pink Lipstick verkörpert eine unerschöpfliche Party - und zwar die Deiner Weiblichkeit! Ob in der Diskothek, auf der Bühne oder ganz privat in den eigenen vier Wänden, in den körperbetonten sexy Dessous und Kleidern machst Du immer eine gute Figur. Schrille Farben, viel Glitzer, gewagte und kreative Schnitte machen aus jedem grauen Mäuschen einen sexy Vamp. Von verruchter Unterwäsche über knappe Kleider bis hin zur aufreizenden Sport- und Hauskleidung ist alles dabei. Es wird Zeit, Deine wilde Seite zu zeigen!

Anbieter: Eis
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
WTF 1770 - HÖLDERLIN // BEETHOVEN
11,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

WTF 1770 - Hölderlin // BeethovenUraufführungPremiere: 6.6.2020Weitere Vorstellungen: 23./28./29./30.01., 04./05./06./11./12./13./18. und 19.02.2021Perfomance, Musik und Komposition: Konstantin Dupelius und Justus Wilcken Video-Performance: Wilhelm Rinke Dramaturgie: Dieter RipbergerIm Zentrum dieser musiktheatralen Inszenierung stehen die beiden 1770 geborenen Jahrhundert-Künstler Hölderlin und Beethoven, deren Schaffen und Wirken nach der Relevanz fürs Heute, Hier & Jetzt untersucht werden. Beethoven hinterlässt über 700 Kompositionen. Seine Lieder wirken dabei oft blass, brav, bedeutungslos. Seine instrumentalen und sinfonischen Werke hingegen sind bahnbrechend, bis heute. Hölderlin, ebenfalls Jahrgang 1770, gilt als einer der bedeutendsten deutschen Literaten. Was wäre, hätten die beiden sich gekannt, was wäre, wenn Hölderlins Wahnsinn auf Beethovens Manie getroffen wäre? An diesem Abend wird das Schaffen Beethovens und Hölderlins nach Schnittmengen und Reibungsflächen durchleuchtet. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, auf welchen Sockel Europa diese Künstler gestellt hat und woraus dieser eigentlich gemacht ist: Welcher Kunstbegriff wurde durch die beiden Künstler geprägt und inwieweit ist dieser bis heute noch gültig? Es entstehen stilimmanente klassische Kompositionen und ungewohnte avantgardistische Klänge, die genreübergreifend gebrochen werden und das Schaffen der Beiden zu einem neuen Gesamtkunstwerk verschmelzen lassen. Das Setup wird durch Live-Videos von Wilhelm Rinke erweitert. OMG Schubert sind Konstantin Dupelius und Justus Wilcken, die sich zur Aufgabe gemacht haben, das Lied & das Lied-Duo kompositorisch und performativ neu zu denken und zu interpretieren. Als Multiinstrumentalisten, Sänger, Schauspieler und Komponisten wirken sie u.a. bei den Salzburger Festspielen, am Theater Freiburg, Staatstheater Hannover, Schauspielhaus Düsseldorf und Schauspiel Stuttgart.In Kooperation mit: Hölderlin 2020 TübingenGefördert durch: Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung Pressestimmen:Justus Wilcken, Konstantin Dupelius und der Filmkünstler Wilhelm Rinke haben ein sehr gelungenes Essay mit einer phantastisch organischen Dramaturgie geschaffen.Cordelia Marsch, SWR 2 (7.6.2020)?Vom ersten Augenblick an fesselt die Konzert-Performance das Publikum in den ausgedünnten Reihen (wo sonst 80 statt der nunmehr 15 Zuschauer*innen Platz haben). Justus Wilcken und Konstantin Dupelius hinterfragen Beethovens Musik und Hölderlins Poesie nicht nur auf dem Hintergrund heutiger Zeiterfahrung. Jenseits ästhetischer Diskurse zeichnen sie das Bild zweier Menschen, deren Kunst starke Gefühle spiegelt. Etwa den Schmerz über das Scheitern einer Revolution der Vernunft und der Humanität. Dieser ehrliche Blick verstört. Und er öffnet Horizonte.? Elisabeth Maier auf nachtkritik.de (7.6.2020)?Dupelius und Wilcken aktivieren den Computer, lassen die Elektronik auf die Klassik los, machen Beethovens klingende Stillleben laut und heutig; das Ergebnis ist eine Klangwelt, die zwar viele eingängige Pop-Momente hat, vor allem aber durch die Spuren bezaubert, die, beginnend mit freiem Gesang über den gebrochenen d-Moll-Akkorden der Neunten, der Geist gemeinsamen Improvisierens in ihnen hinterließ. Der Sänger greift zwischendurch zu E-Gitarre, Posaune und Drumset, macht Beethoven zu Beathoven. Motive geistern durch den Raum, nisten sich ein in den Gehörgängen. Man erlebt poetischen Zauber.? Susanne Benda, Die Deutsche Bühne (7.6.2020)Auf der Bühne im Gewölbekeller gab es einen fulminanten Musiktheaterabend.SWR 4 (7.6.2020)Das Duo Wilcken und Dupelius bringt zusammen, was verblüffend gut zusammen passt: Hölderlin und Beethoven.Bertram Schwarz, SWR 4 (7.6.2020)In der Jugendsprache heißt WTF: What the fuck. Und ?WTF 1770? ist der Titel der musikalisch-szenischen Phantasie, in welcher der Pianist und Komponist Konstantin Dupelius und der Sänger, Schauspieler und Komponist Justus Wilcken eine Art künstlerischen Urknall imaginieren. Das Duo nennt sich OMG Schubert. Was, so seine Frage, wäre passiert, wenn sich die beiden Zeitgenossen Friedrich Hölderlin und Ludwig van Beethoven, beide Jahrgang 1770, getroffen und zusammen-, ja womöglich gar auseinandergesetzt hätten? Beethoven, der in seinen Liedern so viele schwache Texte vertonte, hätte endlich ein starkes dichterisches Gegenüber gehabt ? und Hölderlin einen genialen Verstärker für seine lyrischen Ergüsse.Susanne Benda, Die Deutsche Bühne (7.6.2020)Ein dynamisch moderner und verträumter Abend und ein sehr gelungener poetischer Essay mit einer phantastisch organischen Dramaturgie, der es gelingt durch diese durchaus disparat und eigenwillig zusammengeführten Texte und Kompositionen zu führen. Und deren großes Verdienst es ist, dabei ein Paralleluniversum entstehen zu lassen, in das man als Zuschauer schon mit dem Hinabsteigen in den Gewölbekeller des Tübinger Zimmertheaters hinübergetragen wird.Cordelia Marsch, SWR 2 (7.6.2020)So geht es hier in kathartischem Performance-Exorzismus erst mit Hölderlin hinein in den Wahnsinn und Psychiatrie - und dann mit Beethoven in die Taubheit (...) überhaupt traut man seinen Ohren mitunter kaum bei dieser Geisterbeschwörung, aber der allerheftigste Wortlaut ist original: echter, heilig rasender Hölderlin. (...) Zum Allegretto aus Beethovens Siebter (...) eine subkutane Schockwirkung, der man sich so wenig entziehen kann wie dem Desinfektionsgeruch. Damit reiht sich die Performance ein in eine Happening-Tradition der Grenzüberschreitungen (...).Achim Stricker, Schwäbisches Tagblatt (9.6.2020)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
WTF 1770 - HÖLDERLIN // BEETHOVEN
11,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

WTF 1770 - Hölderlin // BeethovenUraufführungPremiere: 6.6.2020Weitere Vorstellungen: 23./28./29./30.01., 04./05./06./11./12./13./18. und 19.02.2021Perfomance, Musik und Komposition: Konstantin Dupelius und Justus Wilcken Video-Performance: Wilhelm Rinke Dramaturgie: Dieter RipbergerIm Zentrum dieser musiktheatralen Inszenierung stehen die beiden 1770 geborenen Jahrhundert-Künstler Hölderlin und Beethoven, deren Schaffen und Wirken nach der Relevanz fürs Heute, Hier & Jetzt untersucht werden. Beethoven hinterlässt über 700 Kompositionen. Seine Lieder wirken dabei oft blass, brav, bedeutungslos. Seine instrumentalen und sinfonischen Werke hingegen sind bahnbrechend, bis heute. Hölderlin, ebenfalls Jahrgang 1770, gilt als einer der bedeutendsten deutschen Literaten. Was wäre, hätten die beiden sich gekannt, was wäre, wenn Hölderlins Wahnsinn auf Beethovens Manie getroffen wäre? An diesem Abend wird das Schaffen Beethovens und Hölderlins nach Schnittmengen und Reibungsflächen durchleuchtet. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, auf welchen Sockel Europa diese Künstler gestellt hat und woraus dieser eigentlich gemacht ist: Welcher Kunstbegriff wurde durch die beiden Künstler geprägt und inwieweit ist dieser bis heute noch gültig? Es entstehen stilimmanente klassische Kompositionen und ungewohnte avantgardistische Klänge, die genreübergreifend gebrochen werden und das Schaffen der Beiden zu einem neuen Gesamtkunstwerk verschmelzen lassen. Das Setup wird durch Live-Videos von Wilhelm Rinke erweitert. OMG Schubert sind Konstantin Dupelius und Justus Wilcken, die sich zur Aufgabe gemacht haben, das Lied & das Lied-Duo kompositorisch und performativ neu zu denken und zu interpretieren. Als Multiinstrumentalisten, Sänger, Schauspieler und Komponisten wirken sie u.a. bei den Salzburger Festspielen, am Theater Freiburg, Staatstheater Hannover, Schauspielhaus Düsseldorf und Schauspiel Stuttgart.In Kooperation mit: Hölderlin 2020 TübingenGefördert durch: Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung Pressestimmen:Justus Wilcken, Konstantin Dupelius und der Filmkünstler Wilhelm Rinke haben ein sehr gelungenes Essay mit einer phantastisch organischen Dramaturgie geschaffen.Cordelia Marsch, SWR 2 (7.6.2020)?Vom ersten Augenblick an fesselt die Konzert-Performance das Publikum in den ausgedünnten Reihen (wo sonst 80 statt der nunmehr 15 Zuschauer*innen Platz haben). Justus Wilcken und Konstantin Dupelius hinterfragen Beethovens Musik und Hölderlins Poesie nicht nur auf dem Hintergrund heutiger Zeiterfahrung. Jenseits ästhetischer Diskurse zeichnen sie das Bild zweier Menschen, deren Kunst starke Gefühle spiegelt. Etwa den Schmerz über das Scheitern einer Revolution der Vernunft und der Humanität. Dieser ehrliche Blick verstört. Und er öffnet Horizonte.? Elisabeth Maier auf nachtkritik.de (7.6.2020)?Dupelius und Wilcken aktivieren den Computer, lassen die Elektronik auf die Klassik los, machen Beethovens klingende Stillleben laut und heutig; das Ergebnis ist eine Klangwelt, die zwar viele eingängige Pop-Momente hat, vor allem aber durch die Spuren bezaubert, die, beginnend mit freiem Gesang über den gebrochenen d-Moll-Akkorden der Neunten, der Geist gemeinsamen Improvisierens in ihnen hinterließ. Der Sänger greift zwischendurch zu E-Gitarre, Posaune und Drumset, macht Beethoven zu Beathoven. Motive geistern durch den Raum, nisten sich ein in den Gehörgängen. Man erlebt poetischen Zauber.? Susanne Benda, Die Deutsche Bühne (7.6.2020)Auf der Bühne im Gewölbekeller gab es einen fulminanten Musiktheaterabend.SWR 4 (7.6.2020)Das Duo Wilcken und Dupelius bringt zusammen, was verblüffend gut zusammen passt: Hölderlin und Beethoven.Bertram Schwarz, SWR 4 (7.6.2020)In der Jugendsprache heißt WTF: What the fuck. Und ?WTF 1770? ist der Titel der musikalisch-szenischen Phantasie, in welcher der Pianist und Komponist Konstantin Dupelius und der Sänger, Schauspieler und Komponist Justus Wilcken eine Art künstlerischen Urknall imaginieren. Das Duo nennt sich OMG Schubert. Was, so seine Frage, wäre passiert, wenn sich die beiden Zeitgenossen Friedrich Hölderlin und Ludwig van Beethoven, beide Jahrgang 1770, getroffen und zusammen-, ja womöglich gar auseinandergesetzt hätten? Beethoven, der in seinen Liedern so viele schwache Texte vertonte, hätte endlich ein starkes dichterisches Gegenüber gehabt ? und Hölderlin einen genialen Verstärker für seine lyrischen Ergüsse.Susanne Benda, Die Deutsche Bühne (7.6.2020)Ein dynamisch moderner und verträumter Abend und ein sehr gelungener poetischer Essay mit einer phantastisch organischen Dramaturgie, der es gelingt durch diese durchaus disparat und eigenwillig zusammengeführten Texte und Kompositionen zu führen. Und deren großes Verdienst es ist, dabei ein Paralleluniversum entstehen zu lassen, in das man als Zuschauer schon mit dem Hinabsteigen in den Gewölbekeller des Tübinger Zimmertheaters hinübergetragen wird.Cordelia Marsch, SWR 2 (7.6.2020)So geht es hier in kathartischem Performance-Exorzismus erst mit Hölderlin hinein in den Wahnsinn und Psychiatrie - und dann mit Beethoven in die Taubheit (...) überhaupt traut man seinen Ohren mitunter kaum bei dieser Geisterbeschwörung, aber der allerheftigste Wortlaut ist original: echter, heilig rasender Hölderlin. (...) Zum Allegretto aus Beethovens Siebter (...) eine subkutane Schockwirkung, der man sich so wenig entziehen kann wie dem Desinfektionsgeruch. Damit reiht sich die Performance ein in eine Happening-Tradition der Grenzüberschreitungen (...).Achim Stricker, Schwäbisches Tagblatt (9.6.2020)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot