Angebote zu "Quellen" (24 Treffer)

Total verrückte Verdienst- Quellen als eBook Do...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Total verrückte Verdienst- Quellen: Henry van Doorn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Außergewöhnliche Verdienst-Quellen als eBook Do...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,99 € / in stock)

Außergewöhnliche Verdienst-Quellen:Ungewöhnliche Möglichkeiten zum Geld verdienen Georgius Anastolsky

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Total verrückte Verdienst-Quellen als eBook Dow...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Total verrückte Verdienst-Quellen:Außergewöhnliche Möglichkeiten zum Geld verdienen Henry van Doorn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Orden und Ehrenzeichen (Österreich)
17,51 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Liste der Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies, Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien, Orden vom Goldenen Vlies, Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich, Liste der österreichischen Orden und Ehrenzeichen, Liste der Verdienstorden der Republik Österreich, Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich, Liste der Träger des Ehrenzeichens des Landes Steiermark, Feuerwehr-Ehrenzeichen, Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien, Ehrenzeichen des Landes Burgenland, Liste der Träger des Ehrenringes des Landes Steiermark, Liste der Träger des Ehrenzeichens des Landes Salzburg, Franz-Joseph-Orden, Österreichisch-kaiserlicher Leopold-Orden, Ehrenzeichen des Landes Salzburg, Ehrenzeichen für Verdienste um das Rote Kreuz, Grubenwehrehrenzeichen, Sternkreuzorden, Zivil-Verdienstkreuz, Liste der Träger des Ehrenzeichens des Landes Kärnten, Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich, Elisabeth-Orden, K.u. k. Österreichisches Ehrenzeichen für Kunst und Wissenschaft, Jubiläumserinnerungsmedaille, Exekutivdienstzeichen, Österreichische Olympia-Medaille, Liste der Träger des Kärntner Landesordens, Elisabeth-Theresien-Orden, Kriegskreuz für Zivilverdienste, Ehrenzeichen des Landes Kärnten, Ehrenzeichen vom hl. Stephanus, Ehrenzeichen für Verdienste um die Befreiung Österreichs, Leopoldskreuz, Geistliches Verdienstkreuz, Ehrenzeichen des Landes Steiermark, Böhmisches Adelskreuz, Verwundetenmedaille, Orden der Sklavinnen der Tugend, Verdienstmedaille des Landes Tirol, Armeekreuz für 1813/14, Prager Bürgerwehrmedaille, Kriegserinnerungsmedaille, Bundes-Ehrenzeichen, Franz Joseph-Kreuz, Zivil-Verdienstmedaille, Orden der Liebe des Nächsten, Verdienstkreuz des Landes Tirol, Zopforden, Ehrenzeichen des Landes Tirol, Seereise-Denkmünze 1892/93, Zivil-Ehrenkreuz 1813/14, Erinnerungskreuz 1912/13, Österreichisches Militärverdienstzeichen, Montfortorden. Auszug: Diese Seite enthält eine Liste der Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies. Das Jahr der Aufnahme ist bei diesen Ordensrittern nicht bekannt, da die Prätendenten kein formelles Diplom ausgaben. Bei den Titeln mit der Ordnungszahl 1 handelt es sich durchweg um karlistische Ernennungen. Am 30. November 2000 übernahm Karl Habsburg-Lothringen die Leitung des Ordens von seinem Vater. Ordensritter- und Offiziere sind jetzt: In dieser Liste sind Träger des Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien angeführt. Die Kurzbemerkung nach dem Namen soll den Grund beziehungsweise die Funktion der Person am beziehungsweise vor dem Verleihungstag ersichtlich machen. Die Einträge sind, falls bekannt, nach dem Verleihungsjahr oder der Veröffentlichung sortiert, innerhalb des Jahres alphabetisch. Die Jahresangaben haben aber aufgrund der verschiedenen Quellangaben eine Unschärfe, da die Zeit vom Antrag über die Verleihung bis zur Bekanntmachung mehrere Monate betragen kann. Die Liste ist noch keineswegs vollständig. Der Orden vom Goldenen Vlies ist ein 1430 gegründeter Ritterorden, also eine nach dem Vorbild der Mönchsorden gebildete Gemeinschaft von Rittern. Später wurde eine Angehörigkeit immer mehr zu einem vom Kaiser verliehenen Privileg als Belohnung für Verdienste. Das Ordensabzeichen, ein an einer Collane hängendes goldenes Widderfell, erhielt selbständige Bedeutung und wurde zum Urbild des modernen Verdienstordens. Insofern stellt der Orden vom Goldenen Vlies das Bindeglied zwischen den beiden heutigen Bedeutungen...

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Liselotte Welskopf-Henrich und die Indianer
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Leben für die Indianer Den meisten Bürgern der ehemaligen DDR, aber auch zahlreichen BRD-Bürgern wird der Film Die Söhne der Großen Bärin ein Begriff sein. Fast in Vergessenheit geraten zu sein scheint jedoch die Autorin, welche die Vorlage zum Film lieferte und damit eines der populärsten Jugendbücher der DDR verfasste: Liselotte Welskopf-Henrich. Erik Lorenz stellt in diesem Buch nach feinsinniger Recherche dar, welch vielseitige und couragierte Frau Liselotte Welskopf-Henrich war. Ihr Verhältnis zu den Ureinwohnern Nordamerikas war geprägt von einer lebenslangen, leidenschaftlichen Anteilnahme und von wissenschaftlichem Interesse. Diese Verbundenheit spiegelt sich in ihren Büchern wider, in denen sie sich auf Grundlage von genauer Forschung um eine kulturhistorisch richtige und gerechte Darstellung der Indianer bemühte. Sie versuchte, auf deren Probleme aufmerksam zu machen und setzte sich für eine Verbesserung der Lebensqualität der Indianer ein. Auf eindrucksvolle Weisegelingt es Erik Lorenz, Liselotte Welskopf-Henrichs große Faszination für die Indianer nachzuzeichnen. Er würdigt die zahlreichen Verdienste dieser außergewöhnlichen Wissenschaftlerin und Autorin und forscht intensiv nach den Quellen, Beweggründen und Inspirationen für ihr belletristisches Schaffen. Dabei kommt Liselotte Welskopf-Henrich so oft wie möglich selbst zu Wort: in Zitaten oder ganzen Aufsätzen, die in diesem Buch teilweise zum ersten Mal veröffentlicht werden. Mit einem Nachwort von Rudolf Welskopf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DOEDL-Methode
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nimm dein Studium selbst in die Hand und starte richtig durch! Hast du dein Studium im Griff? Oder ist es anders herum? Viele Studenten fühlen sich überfordert und wissen nicht, wie sie ihren Unialltag organisieren sollen. Wie auch? Es zeigt ihnen schließlich niemand! Aber damit ist jetzt Schluss: In diesem Buch lernst du, wie du zielorientiert und entspannt studieren kannst, ohne dich selbst auszubeuten. Das hier ist deine Anleitung für ein glückliches und selbstbestimmtes Studium. Dazu sehen wir uns Schritt für Schritt die fünf DOEDL-Prinzipien an und lernen die Strukturen kennen, die deine neue Arbeitsweise prägen werden. Damit das Ganze nicht so trocken bleibt, bekommst du bei jeder Gelegenheit Beispiele aus dem Unialltag und Best-Practice-Anleitungen. Das sind die fünf Prinzipien der DOEDL-Methode: - D wie Durchblicken - O wie Organisieren - E wie Einteilen - D wie Durchführen - L wie Loslassen Nach jedem Kapitel gibt es noch ein paar Tipps und Tricks für dich in diesen drei Kategorien: - Auf einen Blick: Knackige Übersicht und kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte aus dem Kapitel. - Aufgabe: Praxistipps und Aufgaben für dich, damit du die neuen Methoden direkt ausprobieren und anwenden kannst. - Lesetipps: Weiterführende Quellen und interessante Bücher, die zum Thema passen und einen echten Mehrwert bieten. Mit der DOEDL-Methode wirst du zum perfekten Selbstmanager und bekommst endlich das Studentenleben, das du verdienst. Dabei ist es egal, ob du eher zu den Planungsfreaks gehörst oder lieber in den Tag hinein lebst - ab sofort hast du für jede Herausforderung in deinem Studium einen Plan in der Tasche, denn: DOEDL geht immer!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das Stufenmodell von Erik H. Erikson
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Entwicklungspsychologie, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Erik H. Erikson (1902 - 1994) ist ohne Zweifel einer der herausragendsten Psychoanalytiker des letzen Jahrhunderts. Der gebürtige Däne und spätere US-Amerikaner entwickelte die Phasentheorie Sigmund Freuds um die psychosozialen Aspekte und die Entwicklungsphasen des Erwachsenenalters weiter. Er geht davon aus, dass der Mensch im Laufe seines Lebens acht Entwicklungsphasen durchläuft, die in einem inneren Entwicklungsplan angelegt sind. Auf jeder Stufe ist die Lösung der relevanten Krise in Form der Integration von gegensätzlichen Polen, welche die Entwicklungsaufgaben darstellen, erforderlich, deren erfolgreiche Bearbeitung wiederum für die folgenden Phasen von Bedeutung ist. Die Krise ist bei Erikson kein negativ geprägter Begriff, sondern ein Zustand, der konstruktiv gelöst zu einer Weiterentwicklung führt und die Lösungen dieser integriert und in das eigene Selbstbild aufgenommen. Die menschliche Entwicklung ist somit ein Prozess, der zwischen Stufen, Krisen und dem neuen Gleichgewicht wechselt, um immer reifere Stadien zu erreichen. Ausführlich untersuchte Erikson die Möglichkeiten der Weiterentwicklung des Individuums und die affektiven Kräfte, die es handeln lassen. Besonders deutlich werden sie an den acht psychosozialen Phasen, die nun im Zentrum dieser Abhandlung stehen sollen. Sie veranschaulichen, dass Erikson Entwicklung vor allem als eins betrachtet hat: als lebenslangen Prozess. Erikson baute seine Theorie der Persönlichkeitsentwicklung nicht nur auf Freuds Entwicklungsmodell auf, er verband außerdem die Idee der Entwicklung im Lebenszyklus mit jener Thematik, die im Jugendalter zum Fokus der Persönlichkeitsentwicklung wird: dem Aufbau der Ich-Identität. Das Erlangen von Ich-Identität ist das Generalthema seiner Theorie und beruht für ihn auf der Bewältigung von Anforderungen, die aus der Einbettung des Individuums in eine Sozialordnung resultieren. Trotz seiner großen Verdienste muss kritisch angemerkt werden, dass, wie die Zeit und die Gesellschaft, auch Eriksons Modell dem Wandel unterworfen ist. Die wesentlichen Grundzüge des Modells sind sicherlich auch in der heutigen Zeit auf die Menschen zu übertragen, das Modell wäre jedoch aufgrund der ständigen Weiterentwicklung von gesellschaftlichen Werten und Anschauungen in einigen Punkten zu überdenken. Eriksons Verdienst soll das jedoch nicht schmälern, allenfalls auf eine andere Rezeptionsmöglichkeit aufmerksam machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DOEDL-Methode: Selbstmanagement im Studium, Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nimm dein Studium selbst in die Hand und starte richtig durch! Hast du dein Studium im Griff? Oder ist es anders herum? Viele Studenten fühlen sich überfordert und wissen nicht, wie sie ihren Unialltag organisieren sollen. Wie auch? Es zeigt ihnen schließlich niemand! Aber damit ist jetzt Schluss: In diesem Hörbuch lernst du, wie du zielorientiert und entspannt studieren kannst, ohne dich selbst auszubeuten. Das hier ist deine Anleitung für ein glückliches und selbstbestimmtes Studium. Dazu sehen wir uns Schritt für Schritt die fünf DOEDL-Prinzipien an und lernen die Strukturen kennen, die deine neue Arbeitsweise prägen werden. Damit das Ganze nicht so trocken bleibt, bekommst du bei jeder Gelegenheit Beispiele aus dem Unialltag und Best-Practice-Anleitungen. Das sind die fünf Prinzipien der DOEDL-Methode: D wie Durchblicken, O wie Organisieren, E wie Einteilen, D wie Durchführen, L wie Loslassen. Nach jedem Kapitel gibt es noch ein paar Tipps und Tricks für dich in diesen drei Kategorien: Auf einen Blick: knackige Übersicht und kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte aus dem Kapitel; Aufgabe: Praxistipps und Aufgaben für dich, damit du die neuen Methoden direkt ausprobieren und anwenden kannst; Lesetipps: weiterführende Quellen und interessante Bücher, die zum Thema passen und einen echten Mehrwert bieten. Mit der DOEDL-Methode wirst du zum perfekten Selbstmanager und bekommst endlich das Studentenleben, das du verdienst. Dabei ist es egal, ob du eher zu den Planungsfreaks gehörst oder lieber in den Tag hinein lebst - ab sofort hast du für jede Herausforderung in deinem Studium einen Plan in der Tasche, denn: DOEDL geht immer! In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Priya Linke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/ystu/000002/bk_ystu_000002_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Geschichte des Erzbistums Paderborn / Das Bistu...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fürstbistum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation von mittlerer Größe mit knapp 100 000 Einwohnern behauptete in der Reformationszeit nicht nur seine Existenz, sondern bildete als Konfessionsstaat einen Brückenkopf der alten Kirche bis weit in den Osten und hohen Norden. Aus der Reihe der Bischöfe ragen drei Fürstenberger heraus: Dietrich, der die Katholische Reform im Hochstift durchsetzte und 1616 die erste Universität Westfalens eröffnete, sein Neffe Ferdinand, auch Administ-rator von Münster und Apostolischer Vikar des Nordens, der 1682 mit der Missio Ferdinandea die Weltmission bis China und Japan vorantrieb, schließlich Franz Egon, der als Bischof von Paderborn und Hildesheim sowie Apostolischer Vikar des Nordens und Brandenburgs die Säkularisation über-stand und 1821 die Reorganisation des Bistums in erheblich vergrößertem Umfang begleitete. Außerordentliche Verdienste um Bildung und religiöses Leben erwarben sich die Jesuiten, wie Friedrich Spee mit seiner ´´Cautio criminalis´´ gegen den Hexenwahn. Das Pendant zum Jesuitenkolleg bildete das Michaelskloster der Französischen Nonnen als Zentrum der Frauenbildung. Seinen Höhepunkt erlebte das barocke Paderborn beim großen Liborijubiläum 1736 unter Clemens August von Bayern. Ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis, zahlreiche Tabellen, Abbildungen und eine Bistumskarte sowie das detaillierte Orts-, Personen- und Sachregister erschließen systematisch die Informationsfülle des Bandes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot