Angebote zu "Sage" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdienst! ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdi...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdienst! ab 8.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Supersuckers Play that Rock N' Roll  LP  rot
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kommt auf rotem Vinyl. Play that Rock N' Roll" ist das sage und schreibe 13. Studioalbum von Eddie Spaghetti und den Supersuckers. Es ist roh und direkt und verdienst es, gehört zu werden, weil man die Leidenschaft der Band auf diesem Album hört. Seit 30 Jahren liefert die Gruppe konstant auf allerhöchstem Niveau ab, oder wie Eddie Spaghetti es formuliert: „Die Supersuckers gibt es schon lange. Sogar sehr lange! Und die Tatsache, dass wir immer noch existieren, hat gute Gründe. Wir lieben den Rock´n`Roll immer noch, es gibt zu ihm einfach keine Alternative. Und auch keine andere Erklärung, weshalb wir auch heute noch frische, neue Rockmusik veröffentlichen. Okay, niemand BRAUCHT sie, aber - zur Hölle! - fast jeder WILL sie! Also, voila: ein weiteres Meisterwerk in bester Rock´n`Roll-Qualität. Natürlich ist diese Scheibe für einige wenige gemacht, für die Stolzen, für Menschen mit tadellosem Geschmack, für Kenner von Qualität, aber es macht uns glücklich zu wissen, dass wir es immer noch können. Möglicherweise sind wir ja sogar besser als jemals zuvor, und genau das macht die Sache so spannend. Hier ist sie also, unsere Liebeserklärung an den wahren, arschtretenden Rock´n`Roll. Deshalb gilt: einschalten, aufdrehen und hören, wie die Supersuckers den wahren Rock´n`Roll spielen!“"

Anbieter: EMP
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Dolomiten Sagen
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Verdienst des großen Forschers Karl Felix Wolff, dass die Sagen, die sich die Menschen im Land der bleichen Berge erzählt haben, aufgeschrieben wurden. In mühevoller Kleinarbeit hat er vor rund hundert Jahren die Sagen gesammelt. Die Sagen erklären, warum die Dolomiten bleich sind, sie erzählen die Sage vom Aufstieg und Untergang des Fanesreiches, von Moltina und Dolasilla, von Spina de Mul und Ey de Net. Sie erzählen von den Kindern der Sonne, von Soreghina und., von der Nachtigall am Langkofel und vom Zöllner in Karneid. Die Dolomitensagen Karl Felix Wollfs sind Blumen und Blüten der Stille, der Vergangenheit, in der Einsamkeit bleicher Felsen und blumenübersäter Almen gepflückt. Und wenn auch die Dolomitensagen der Form nach Prosa sind, so sind sie doch von einem poetischen Zauber durchwoben, der nicht nur in ihnen, sondern auch in der Landschaft liegt, die ihre Heimat ist. Der Kenner der Dolomiten findet fast alle ihm vertrauten Ausblicke und Naturstimmungen in denSagen verwoben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Dolomiten Sagen
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Verdienst des großen Forschers Karl Felix Wolff, dass die Sagen, die sich die Menschen im Land der bleichen Berge erzählt haben, aufgeschrieben wurden. In mühevoller Kleinarbeit hat er vor rund hundert Jahren die Sagen gesammelt. Die Sagen erklären, warum die Dolomiten bleich sind, sie erzählen die Sage vom Aufstieg und Untergang des Fanesreiches, von Moltina und Dolasilla, von Spina de Mul und Ey de Net. Sie erzählen von den Kindern der Sonne, von Soreghina und., von der Nachtigall am Langkofel und vom Zöllner in Karneid. Die Dolomitensagen Karl Felix Wollfs sind Blumen und Blüten der Stille, der Vergangenheit, in der Einsamkeit bleicher Felsen und blumenübersäter Almen gepflückt. Und wenn auch die Dolomitensagen der Form nach Prosa sind, so sind sie doch von einem poetischen Zauber durchwoben, der nicht nur in ihnen, sondern auch in der Landschaft liegt, die ihre Heimat ist. Der Kenner der Dolomiten findet fast alle ihm vertrauten Ausblicke und Naturstimmungen in denSagen verwoben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdi...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdienst! ab 8.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sage mir was Du weißt ich sage Dir was Du verdienst! ab 12.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Des Freiherrn von der Trenck seltsame Lebensges...
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich wurde geboren am 16. Februar 1726 in Königsberg in Preußen. Mein Vater starb daselbst im Jahre 1740 als königlich preußischer Generalmajor der Kavallerie, Ritter des Militärordens, Landeshauptmann und Erbherr auf Groß-Scharlach, Schakulack und Meicken, die seit 300 Jahren Trencksche Stamm- und Lehngüter sind. Er nahm achtzehn Narben in das Grab, die er für das Vaterland aufzuweisen hatte, und der große Friedrich ließ ihn mit den Ehrenzeichen eines Generalleutnants begraben.Meine Mutter war eine Tochter des Königsberger Hofgerichtspräsidenten von Derschau. Einer meiner Vettern war der königlich preußische Staatsminister und Generalpostmeister in Berlin. Zwei andere Derschau waren Generale der Infanterie.Sowohl von Vater- als Mutterseiten sind meine Ahnen in den preußischen Chroniken unter den alten deutschen Ordensrittern bekannt, welche ehemals Kurland, Preußen und Livland eroberten und unter sich in Ämter und Balleien verteilten. Eigentlich stammen die Trenck aus dem fränkischen Kreise.Weit über die Vorurteile des adligen Pöbels erhaben, lache ich herzlich mit, wenn Menschen ohne persönliches Verdienst, ohne Adel des Herzens, sich mit ihrem hochadligen Stammbaume wie Schwammgeschöpfe aufblähen, und durch bestaubte Diplome oder laufendjährige Geschlechtsregister eine besondere Achtung zu fordern sich berechtigt glauben.Von meinen Kinderjahren sage ich gar nichts, denn dieses Buch soll kein Kinderroman werden: nur ernsthafte Geschichten mit wirklich wunderbaren Vorfällen fordern Raum in diesen Blättern." [...]Autobiographische Anekdoten aus dem turbulenten Leben des berühmten Abenteurers und Offiziers Friedrich Freiherr von der Trenck (1727-1794), einer der schillerndsten historischen Persönlichkeiten im Preußen des 18. Jahrhunderts.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Dolomiten Sagen
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Verdienst des großen Forschers Karl Felix Wolff, dass die Sagen, die sich die Menschen im Land der bleichen Berge erzählt haben, aufgeschrieben wurden. In mühevoller Kleinarbeit hat er vor rund hundert Jahren die Sagen gesammelt. Die Sagen erklären, warum die Dolomiten bleich sind, sie erzählen die Sage vom Aufstieg und Untergang des Fanesreiches, von Moltina und Dolasilla, von Spina de Mul und Ey de Net. Sie erzählen von den Kindern der Sonne, von Soreghina und., von der Nachtigall am Langkofel und vom Zöllner in Karneid. Die Dolomitensagen Karl Felix Wollfs sind Blumen und Blüten der Stille, der Vergangenheit, in der Einsamkeit bleicher Felsen und blumenübersäter Almen gepflückt. Und wenn auch die Dolomitensagen der Form nach Prosa sind, so sind sie doch von einem poetischen Zauber durchwoben, der nicht nur in ihnen, sondern auch in der Landschaft liegt, die ihre Heimat ist. Der Kenner der Dolomiten findet fast alle ihm vertrauten Ausblicke und Naturstimmungen in den Sagen verwoben.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot